1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS PRO-Serie
  6. ASUS PRO BU201

ASUS PRO BU201 Notebooks

Bei der ASUS PRO BU201 Serie handelt es sich um eine Reihe extrem kleiner, jedoch auch sehr leistungsfähiger Subnotebooks mit 12,5-Zoll-Displays, die sich in jeder noch so kleinen Tasche verstauen lassen und überallflexibel einsetzbar sind.

ASUS PRO BU201 NotebooksKompaktes Gehäuse
Die schlanken, schwarzen Gehäuse der ASUS PRO BU201 Serie bringen ein Gewicht von gerade 1,27 Kilogramm auf die Waage, womit sie äußerst leicht sind. Das schlanke Design macht es dann noch einmal ein gutes Stück einfacher, die Geräte zu verstauen. Aufgeklappt wird der Blick auf das 12,5-Zoll-Display frei, das bei allen Modellen der Serie mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auflöst und damit den FullHD-Standard erfüllt. Das Display ist entspiegelt und dadurch auch im Freien noch ablesbar. Die Anschlüsse befinden sich jeweils an der linken und rechten Seite. Eingaben nimmt die Chiclet-Tastatur entgegen sowie das Touchpad. Ein Touchscreen ist in den Bildschirm hingegen nicht integriert. Dafür gehört die Notebook-Serie jedoch zu den einzigen abgesehen von der ThinkPad-Reihe von Lenovo, die über einen Trackpoint als alternatives Cursor-Steuerwerkzeug verfügt.

ASUS PRO BU201 NotebooksFlotte Hardware
Das Einsteigermodell der ASUS PRO BU201 Serie wird von einem Intel Core i5 4210U angetrieben, dessen zwei Kerne mit 1,7 GHz arbeiten. Wer bereit ist, noch ein paar Hundert Euro oben drauf zu legen, erhält mit dem Intel Core i7 4650U einen deutlich leistungsfähigeren Prozessor. Beide sind jedoch auf einen möglichst niedrigen Energieverbrauch getrimmt und ermöglichen dadurch sehr lange Akkulaufzeiten bei nur geringer Wärmeentwicklung. Der Arbeitsspeicher hat eine Kapazität von bis zu acht Gigabyte, der Akku hat eine Ladekapazität von 4.200 mAh.

ASUS PRO BU201 NotebooksAuf Business ausgerichtet
Bereits mit der Modellbezeichnung sowie dem integrierten Trackpoint macht ASUS klar, dass es sich bei der ASUS PRO BU201 Serie um ein Ultrabook für professionelle bzw. Business-Anwender handelt. Um deren Sicherheitsbedürfnissen zu entsprechen, sind die Notebooks der Serie auch mit einem Fingerabdruckscanner ausgerüstet, mittels welchem man den Anmeldevorgang unter Windows vornehmen kann. Ein optisches Laufwerk konnte mangels Platz nicht untergebracht werden. Dafür besitzen die Ultrabooks drei USB-3.0-Pots mit jeweils maximal möglicher Geschwindigkeit. WLAN sowie Bluetooth 4.0 wird ebenso unterstützt. Ein Kartenlesegerät ermöglicht den einfachen Transfer von Fotos oder anderen Daten von der Speicherkarte auf das Notebook und umgekehrt. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Asus