1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS G-Serie
  6. ASUS GL551

ASUS GL551 Notebooks

Das ASUS GL551 ist ein Notebook aus der Republic of Gamers Reihe von ASUS, die sich vor allem an Enthusiasten richtet, die auch unterwegs nicht auf volle Detaileinstellungen und die beste Effektqualität verzichten möchten. Die Grafikkarte ist aber längst nicht allen Titeln und schon gar nicht allen Detail-Stufen gewachsen.  Weiterlesen

ASUS GL551 NotebooksKompaktes Design
Auch das ASUS GL551 folgt dem Trend der letzten Jahre, das auch Gaming-Notebooks immer kompakter und schlanker werden, eine Entwicklung, die nicht zuletzt dank der immer effizienter arbeitenden Prozessoreinheiten von Intel möglich geworden ist. Das schwarze Gehäuse mit roten Akzenten besteht aus Kunststoff, was insbesondere dem Gewicht zu Gute kommt, das mit 2,7 Kilogramm relativ niedrig für ein 15,6-Zoll-Notebook ausfällt. Die Auflösung des Bildschirms beträgt 1.920 x 1.080 Bildpunkte, die entspiegelte Oberfläche des Displays verhindert lästige Reflexionen. ASUS verwendet ein IPS-Panel, das für eine gute Farbtreue und eine hohe Blickwinkelstabilität sorgt. Eingaben nimmt das Notebook über die beleuchtete Chiclet-Tastatur entgegen.

ASUS GL551 NotebooksSchnelle Hardware
Die Prozessorleistung der ASUS GL551 Serie ist dank Intel Core i7 4710HQ Prozessoren mit vier Kernen und 2,5 GHz Taktfrequenz auf einem konstant hohen Niveau. Bei Bedarf kann der Prozessor kurzzeitig seine Taktfrequenz deutlich steigern, etwa wenn gerade sehr rechenintensive Programme ausgeführt werden. Auch der zwischen 8 und 16 GB große Arbeitsspeicher stellt selbst die speicherhungrigsten Programme zufrieden. Dagegen fällt die NVIDIA GeForce GTX 850M etwas ab, die Grafikkarte ist zwar noch durchaus flott unterwegs und auch den meisten aktuellen Titeln gewachsen, FullHD und volle Detailstufen sind in ruckelfrei jedoch nur selten drin, von Bildverbesserungen wie Anti-Aliasing ganz zu schweigen.

ASUS GL551 NotebooksTolle Ausstattung
Die ASUS GL551 Serie kommt mit einer üppigen Ausstattung daher. Wahlweise mit einer bis zu 256 GB großen SSD oder einer Kombination aus normaler Festplatte und SSD ausgestattet, bieten die Geräte sowohl Platz als auch eine hohe Speicherperformance. Das optische Laufwerk erkennt neben DVDs und CDs auch Blu-rays. Dazu kommt eine große Anschlussvielfalt, die bei vier USB-3.0-Anschlüssen startet und bei einer Thunderbolt-Schnittstelle endet. Für den Betrieb externer Bildschirme stehen ein HDMI-Ausgang sowie ein Mini Displayport zur Verfügung. Die Notebooks unterstützen WLAN und Bluetooth 4.0 und sind mit einem CardReader ausgestattet. Der 8-Zellen-Akku hat eine Kapazität von 5.900 mAh. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8.1 64 Bit zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Asus