1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS F-Serie
  6. ASUS FX502

ASUS FX502 Notebooks

Die ASUS FX502 Notebooks sind als mobile Gaming-Notebooks konzipiert worden, die aufgrund ihres geringen Gewichts auch unterwegs genutzt werden können. Trotz der leistungsstarken Hardware und einer NVIDIA GeForce GTX 1060 Grafikkarte bringen die 15,6 Zoll großen Geräte lediglich ein Gewicht von 2,2 Kilogramm auf die Waage. Die Preise beginnen bei gut 1.000 Euro.  Weiterlesen

ASUS FX502 NotebooksMobile Gaming-Notebooks
Gaming-Notebooks werden oftmals als Ersatz eines Desktop-PCs genutzt, denn im Gegensatz zu anderen Notebooks verfügen sie in der Regel über potente Hardware und ein großes Display. Ein möglicher Nachteil ist allerdings, dass die Devices im Gegenzug recht schwer sind und deshalb nur bedingt unterwegs genutzt werden können.

ASUS FX502 NotebooksASUS FX502 Notebooks mit geringem Gewicht
Bei den ASUS FX502 Notebooks ist das nicht der Fall. Obwohl es sich hier um 15,6 Zoll große Gaming-Notebooks handelt, hat es der Hersteller nämlich geschafft, das Gewicht einigermaßen gering zu halten. Konkret beträgt es nur 2,2 Kilogramm. Damit sind die Devices leichter als so manches Einsteiger-Notebook mit einem 15,6-Zoll-Display. Solche Geräte bringen nämlich nicht selten 2,3 oder 2,4 Kilogramm auf die Waage, kommen aber nicht mit einer dedizierten Grafikkarte daher.

ASUS FX502 NotebooksDas Display der ASUS FX502 Notebooks, welches wie bereits erwähnt 15,6 Zoll groß ist, arbeitet mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Es handelt sich hier außerdem um ein entspiegeltes Panel, sodass es nur eingeschränkt zu Reflexionen und Spiegelungen kommen sollte. In Sachen Prozessor greift ASUS auf eine Intel Core CPU der 6. Generation zurück. Es kommen hier also nicht die allerneusten Prozessoren zum Einsatz, dafür sind die Geräte aber nicht allzu teuer und können bereits zu Preisen ab 1.000 Euro erworben werden.

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060
Das Herzstück der Devices ist die Mitte 2016 vorgestellte NVIDIA GeForce GTX 1060 Grafikkarte. Sie macht die ASUS FX502 Notebooks zu waschechten Gaming-Notebooks und sorgt dafür, dass die Geräte genügend Leistung für aktuelle Spiele mitbringen. Flankiert wird die Grafikkarte von mindestens 8 GB RAM, außerdem bietet ASUS verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten in Bezug auf die Festplatten an. Hier kann man sich als Nutzer nämlich entweder für eine 1 TB große HDD oder für SSD-Festplatten mit 128, 256 oder 512 GB entscheiden. Je nachdem welche Variante man wählt fallen natürlich auch die Preise höher oder niedriger aus.

Obwohl die ASUS FX502 Notebooks relativ leicht sind, werden sie aus hochwertigen Materialien gefertigt. Der Hersteller setzt primär auf Aluminium und spendiert den Geräten darüber hinaus ein schickes und modernes Design, welches den Gaming-Charakter auch optisch widerspiegelt. In Bezug auf die Anschlüsse bringen die Devices drei USB 3.0 Anschlüsse, einen HDMI-Ausgang sowie einen Mini-Display-Port mit. Außerdem steht auch ein Kensington Lock Slot zur Verfügung. Beim Betriebssystem handelt es sich um Windows 10 aus dem Hause Microsoft.

Bildmaterial: Copyright © Asus