1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS Eee PC
  6. ASUS Eee PC R051PX

ASUS Eee PC R051PX Notebooks

Technisch identisch gibt es die Netbooks der Asus Eee PC R051PX-Serie in den Farben Weiß, Schwarz und Blau. Die Minirechner bieten eine aktuelle technische Ausstattung und kommen mit einer üppigen mobilen Betriebszeit.

ASUS Eee PC R051PX NotebooksSolide Leistung
Im Gehäuse der Asus Eee PC R051PX-Netbooks arbeitet ein flotter Intel Atom N570-Prozessor. Der kann bei einer Taktung von 1,66 GHz auf zwei Rechenkerne zurückgreifen. Außerdem beherrscht die CPU die HyperThreading-Technik, so dass bis zu vier Aufgaben parallel abgearbeitet werden können. Klassische Office- und Internet-Anwendungen kann der Kleinstrechner so problemlos bewältigen. 1.024 MB Arbeitsspeicher stehen der Zentraleinheit zur Seite. Nachträglich ist maximal eine Verdoppelung des RAMs möglich. Das Betriebssystem Microsoft Windows 7 Starter Edition, Programme und Daten müssen auf einer Festplatte mit einem Fassungsvermögen von 250 GB Platz finden. Wie bei Netbooks üblich, ist kein optisches Laufwerk verbaut. Es kann aber bei Bedarf extern per USB-Anschluss nachgerüstet werden.

ASUS Eee PC R051PX NotebooksHohe Mobilität
Während Netbooks leistungstechnisch eher als Zweitrechner zu empfehlen sind, spielen Sie bei der Akkulaufzeit ihre Vorzüge aus. Die Geräte der Asus Eee PC R051PX-Serie bringen es hier mit einer Ladung des verbauten Lithium-Ionen-Akkus auf eine mobile Betriebszeit von bis zu elf Stunden.

ASUS Eee PC R051PX NotebooksKompaktes Display
Die Kleinstrechner der Asus Eee PC R051PX-Serie werden mit einem 10-Zoll-Display ausgeliefert. Die Anzeigefläche ist matt, so dass auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen keine Spiegelungen auf dem Bildschirm zu erwarten sind. Für einen energiesparenden Betrieb sorgt zudem eine LED-Hintergrundbeleuchtung. Auf dem kompakten Display lässt sich eine Auflösung von 1.024 x 600 Bildpunkten darstellen.

Gute Ausstattung
Speicherkarten nehmen die Asus Eee PC R051PX-Modelle über ein 3-in-1-Kartenlesegerät in den Formaten MMC, SD Memory Card und SDHC entgegen. Externe Hardware, wie Festplatte, Drucker, Scanner & Co. lässt sich über drei USB 2.0-Schnittstellen bequem anschließen.

Bildmaterial: Copyright © Asus