1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS Eee PC
  6. ASUS Eee PC 1005PX

ASUS Eee PC 1005PX Notebooks

Zur Serie werden die mobilen Rechner der ASUS Eee PC 1005PX-Reihe nur durch die unterschiedliche Farbgebung. Denn technisch bieten die beiden Rechner eine identische Netbook-Ausstattung. Netbook-typisch überzeugen die Systeme vor allen durch gute Mobilitätswerte.  Weiterlesen

    ASUS Eee PC 1005PX NotebooksHohe Mobilität
    Mit einem Gewicht von nur 1,3 Kilo lassen sich die Netbooks der ASUS Eee PC 1005PX-Serie besonders leicht transportieren. Auch die Gehäuseabmessungen von 262 x 178 x 37 mm verschwinden die Minirechner unterwegs zudem angenehm kompakt in der Notebook-Tasche. Als mobiler Energiespender dient ein 6-Zellen-Lithium-Ionen-Akku, der die Kleinstrechner bis zu 8,5 Stunden unabhängig von einem Netzstecker macht.

    ASUS Eee PC 1005PX NotebooksSolide Leistung
    Die Minirechner der ASUS Eee PC 1005PX-Serie bietet hardwareseitig solide Netbook-Kost: Für den Vortrieb sorgt ein Intel Atom N450-Prozessor mit einer Taktung von 1,66 GHz. Die Zentraleinheit wird bei der Arbeit von 1.024 MB DDR2-Arbeitsspeicher unterstützt. Das mitgelieferte Betriebssystem Microsoft Windows 7 Starter Edition, Programme und Daten müssen auf einer SATA-Festplatte untergebracht werden, die ein Fassungsvermögen von 250 GB bietet. Ein optisches Laufwerk zur Entlastung der Festplatte lässt sich nur optional extern mit dem Kleinstrechner verbinden.

    ASUS Eee PC 1005PX NotebooksKompaktes Display
    Wie in der Netbook-Klasse üblich werden die mobilen Rechner der ASUS Eee PC 1005PX-Serie mit einem 10,1 Zoll großen Display ausgeliefert. Das Display kommt mit einer matten Oberfläche und kann maximal 1.024 x 600 Bildpunkte darstellen. Um die grafischen Belange kümmert sich die Shared-Memory-Lösung Intel Graphics Media Accelerator 3150. Dieser Grafikchip kann problemlos die Anforderungen von Office- oder Internet-Anwendungen verarbeiten. Bei Spielen eignet sich die Grafiklösung allerdings bestenfalls für Casual Games. Für aktuelle 3D-Spiele sollten ASUS Eee PC 1005PX-Nutzer einen zweiten Rechner besitzen.

    Bildmaterial: Copyright © Asus