1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Chromebook
  6. Acer Chromebook 11 CB5-132T

Acer Chromebook 11 CB5-132T Notebooks

Acer möchte mit den Acer Chromebook 11 CB5-132T Notebooks preisbewusste Kunden ansprechen, die auf vollwertiges Windows als Betriebssystem verzichten können und nicht allzu viel Leistung benötigen. Die Geräte sind stets 11,6 Zoll groß und dementsprechend kompakt. Zudem kann das Gehäuse mit einer gewissen Flexibilität punkten.  Weiterlesen

Acer Chromebook 11 CB5-132T NotebooksAcer Chromebook 11 CB5-132T Notebooks ohne Windows
Das grundlegende Merkmal eines Chromebooks ist die Tatsache, dass hier kein vollwertiges Windows, sondern vielmehr Google Chrome OS zum Einsatz kommt. Damit ist man im Funktionsumfang des Betriebssystems natürlich etwas eingeschränkt, wer aber nur einige grundlegende Aufgaben mit seinem Notebook erledigen und beispielsweise im Netz surfen möchte, der wird auch mit Chromebooks wie den Acer Chromebook 11 CB5-132T Notebooks glücklich werden können.

Acer Chromebook 11 CB5-132T Notebooks11,6 Zoll großes Display und 360-Grad-Scharnier
Die Acer Chromebook 11 CB5-132T Notebooks haben ein Display in der Größe von 11,6 Zoll zu bieten und sind dementsprechend kompakt und leicht. Konkret bringen sie nur 1,25 Kilogramm auf die Waage und punkten zudem mit einem 360-Grad-Scharnier, sodass sich das Display komplett bis auf die Rückseite der Tastatur umklappen lässt. Das ist vor allem dann praktisch, wenn man das Gerät als Tablet nutzen möchte – richtig, das Display der Acer Chromebook 11 CB5-132T Notebooks ist zudem auch berührungsempfindlich. Die Auflösung beträgt 1.366 x 768 Pixel, außerdem setzt Acer auf die IPS-Technologie, damit die Inhalte stets gut abgelesen werden können.

Acer Chromebook 11 CB5-132T NotebooksDie wichtigsten technischen Daten
Die Hardware der Acer Chromebooks ist wie eingangs erwähnt nicht übermäßig leistungsfähig, für einfache Anwendungen reicht sie aber problemlos aus. Als Prozessor fungiert der Intel Celeron N3050 mit seinen 1,6 GHz pro Kern, zudem haben die Geräte 2 oder 4 GB RAM und eine kleine SSD-Festplatte in der Größe von 16 oder 32 GB zu bieten. Die Geräte werden also prinzipiell in verschiedenen Versionen angeboten, die Preisunterschiede betragen dabei ungefähr 60 Euro. In der teuersten Version, die mit insgesamt 350 Euro zu Buche schlägt, kommt zusätzlich zu den 4 GB RAM und dem größeren internen Speicher auch ein etwas leistungsfähiger Prozessor zum Einsatz.

Lange Akkulaufzeit und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Die Akkulaufzeit der Acer Chromebook 11 CB5-132T Notebooks beträgt rund 8 Stunden, man kann die Geräte also auch wunderbar nutzen, wenn gerade keine Stromquelle in der Nähe ist. Diese Tatsache unterstreicht auch die Ausrichtung der Geräte: Acer möchte hier Kunden mit einem eher kleinen Budget ansprechen, die häufig unterwegs sind und lediglich einige einfache Anwendungen benötigen. Eine mögliche Zielgruppe wären hier also Schüler oder Studenten.

Die Preise der Chromebooks liegen im Bereich von ungefähr 300 Euro, womit natürlich das Preis-Leistungs-Verhältnis ein großer Pluspunkt ist. Wer sich mit den eingeschränkten Funktionen innerhalb des Betriebssystems anfreunden kann, sollte sich die Acer Chromebook 11 CB5-132T Notebooks also in jedem Fall mal etwas genauer anschauen.

Bildmaterial: Copyright © Acer