1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire
  6. Acer Aspire V7-582

Acer Aspire V7-582 Notebooks

Das schicke Ultrabook mit edlem Metallgehäuse macht nicht nur optisch Einiges her. So punktet das Acer Aspire V7-582 mit FullHD-Display, schnellem Prozessor mit Haswell-Architektur und dedizierter Grafik. Dank sparsamer Komponenten sind lange Akkulaufzeiten aber trotzdem drin.

Acer Aspire V7-582 NotebooksEdles Design
Das schwarze Acer Aspire V7-582 ist in ein edles Metallgehäuse gehüllt, das gebürstete Aluminium macht optisch Einiges her, die kühle Oberfläche hilft zudem bei der Ableitung von Wärme. Mit seinen 2,2 Kilogramm ist das Notebook hingegen nur durchschnittlich leicht, durch seine flache Bauweise lässt es sich aber dennoch sehr leicht verstauen. Eine Chiclet-Tastatur sorgt dafür, dass Tippfehler deutlich seltener auftreten dank angenehmer Tastenabstände, auch an einen Ziffernblock wurde gedacht. Die Tasten sind beleuchtet, so dass auch spätnächtlichen Arbeits-Sessions nichts im Wege steht. Der 15,6-Zoll-Bildschirm im Breitbild-Format bietet nicht nur FullHD-Auflösung, sondern auch ein hochwertiges IPS-Panel, das mit hohem Betrachtungswinkel und guter Farbtreue überzeugt. Darüber hinaus ist in den Bildschirm ein Touchscreen integriert.

Acer Aspire V7-582 NotebooksFlotte Hardware
Ein schneller Intel Core i7 4500U treibt das Acer Aspire V7-582 an. Seine zwei Kerne mit jeweils 1,8 GHz Taktfrequenz beschleunigen die meisten Anwendungen hervorragend. Bei Bedarf übertaktet sich der Prozessor einfach selbst und stellt dadurch zusätzliche Leistung zur Verfügung. Das Notebook bietet sogar eine dedizierte Grafikkarte, nämlich eine NVIDIA GeForce GT 750M, ein Mittelklasse-Chip, der einen guten Kompromiss aus sparsamem Verbrauch und guter Rechenleistung bietet. Viele aktuelle Titel werden zumindest in niedrigen Detailstufen flüssig dargestellt. Eein acht Gigabyte großer Arbeitsspeicher stellt sicher, dass auch für speicherhungrige Anwendungen stets genügend Ressourcen zur Verfügung stehen. Der Festplatte steht außerdem eine 20 GB SSD zur Seite, die den Bootvorgang erheblich beschleunigt und automatisch vom System verwaltet wird.

Acer Aspire V7-582 NotebooksSolide Ausstattung
Durch die flache Bauweise müssen Nutzer des Acer Aspire V7-582 ohne optisches Laufwerk auskommen. Die integrierte Festplatte bietet für immerhin 500 GB Daten Platz, zudem lassen sich Daten einfach über den Kartenleser auslagern. Drei USB-Ports, davon einer mit dem neuen 3.0-Standard können zur Erweiterung des Notebooks genutzt werden. Ein weiterer Bildschirm lässt sich bei Bedaref über den HDMI-Port anschließen. Die Einbindung ins Netzwerk erfolgt wahlweise kabelgebunden via Gb-LAN-Anschluss oder kabellos per WLAN. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8 64 Bit zum Einsatz, das von dem eingebauten Touchscreen erheblich profitiert.

Bildmaterial: Copyright © Acer