1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire
  6. Acer Aspire V5-571

Acer Aspire V5-571 Notebooks

Die Mischung aus Multimedia-Notebook und Ultrabook überzeugt mit flachem, kompakten Design und guter Leistungsfähigkeit für einen unverschämt günstigen Preis. Kehrseite der Medaille: Mit der miesen Kapazität des Akkus können mittlerweile auch Smartphones mithalten.  Weiterlesen

    Acer Aspire V5-571 NotebooksKompaktes Design
    Das wahlweise in schwarz oder silber erhältliche Acer Aspire V5-571 besitzt ein kompaktes Gehäuse, das eher an ein Ultrabook denn ein Multimedia-Notebook erinnert. Das Gewicht von 2,3 Kilogramm geht für ein 15,6-Zoll-Notebook völlig in Ordnung, durch die flache Bauweise lässt sich das Notebook auch in kleineren Taschen stets gut verstauen. Bei der Tastatur hat sich Acer für ein Chiclet-Keyboard entschieden, eine Tastatur also, die mit angenehmen Tastenabständen und einem kurzen Hub versucht, Tippfehler zu minimieren. Dabei überzeugt außerdem die optionale Beleuchtung der Tastatur, die auch nächtlichen Schreibsessions den Weg ebnet. Durch das breite Display war zudem genügend Platz für einen Ziffernblock. Der Bildschirm löst mit der eher mäßigen Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten auf. Die glänzende Beschichtung verbessert den subjektiven Eindruck von Farben und Kontrast auf Kosten der Outdoor-Fähigkeiten des Notebooks, einfallendes Licht macht das Ablesen nämlich weitgehend unmöglich.

    Acer Aspire V5-571 NotebooksFlotte Leistung
    Acer setzt auf Intel-Core-i-Prozessoren der dritten Generation, die einen tollen Kompromiss aus Energieverbrauch und Leistungsfähigkeit bieten. So sorgt der Intel Core i3 3217U mit zwei Kernen und 1,8 GHz für eine gute Leistungsfähigkeit des Notebooks, das den meisten Anwendungen mehr als gewachsen ist. Bei der Grafiklösung greift das Acer Aspire V5-571 auf Intels bereits ind en Prozessor integrierte Intel HD Graphics 4000 Grafiklösung zurück, die ihren Speicher vom Arbeitsspeicher des Systems bezieht. Dieser hat eine Kapazität von vier Gigabyte, kann aber jederzeit nachgerüstet werden. Nicht nachgerüstet werden kann ein besserer Akku, weshalb man mit dem eingebauten 4-Zellen-Akku vorlieb nehmen muss, dessen 2500 mAh Kapazität keinesfalls überzeugen können.

    Acer Aspire V5-571 NotebooksSolide Ausstattung
    Insgesamt drei USB-Anschlüsse stehen zur Erweiterung des Systems zur Verfügung. Davon arbeitet einer mit dem neuen 3.0-Standard, der erheblich schnellere Übertragungsraten bietet und deshalb für externe Festplatten genutzt werden sollte, sofern vorhanden. Per HDMI lässt sich ein externer Bildschirm oder Fernseher an das Acer Aspire V5-571 anschließen, das Kabel überträgt dabei nicht nur Bild- sondern auch Tonsignale. Die Einbindung ins Netzwerk erfolgt wahlweise kabelgebunden oder kabellos per WLAN. Mittels Bluetooth 4.0 lassen sich bequem und drahtlos Dateien mit anderen mobilen Geräten wie dem Smartphone oder Tablet austauschen. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8 64 Bit zum Einsatz.

    Bildmaterial: Copyright © Acer