1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire TimelineX
  6. Acer Aspire TimelineX 5830T

Acer Aspire TimelineX 5830T Notebooks

Mit dem Aspire TimelineX 5830T stellt Acer ein weiteres Modell seiner neuen TimelineX-Serie vor. Im Vergleich zu den Modellen 3830T bzw. 4830T verfügt der mobile Rechner mit einem 15,6-Zoll-Bildschirm über das größte Display und einen zusätzlichen abgesetzten Ziffernblock. Ansonsten überzeugt er durch ein schickes Alugehäuse und eine hochwertige Ausstattung.  Weiterlesen

    Acer Aspire TimelineX 5830T NotebooksViel Leistung
    Um dem Aspire TimelineX 5830T einen angemessenen Vortrieb zu verschaffen, setzt Acer bei der Auswahl der Zentraleinheit auf die neuesten Prozessoren der zweiten Intel Core i-Generation, die unter dem Namen „Sandy Bridge“ geführt werden. Die Zentraleinheit lässt sich mit einer Maximalausstattung von 8.192 MB Arbeitsspeicher kombinieren, so dass auch speicherhungrige Anwendungen kein Hindernis für den Design-Rechner darstellen. Entsprechend großzügig ist auch das Festplattenangebot, dass Datenträger mit einem Fassungsvermögen von bis zu 750 GB beinhaltet. Gegen Aufpreis lassen sich die superflachen Rechner auch mit einem Solid State Drive ausstatten, um eine schnelle Boot-Geschwindigkeit zu erreichen und den Strombedarf des Datenträgers zu minimieren. Außerdem sind die SSDs unempfindlich gegen Erschütterungen, da sie keine mechanischen Teile enthalten.

    Acer Aspire TimelineX 5830T NotebooksSchickes Design
    Unterwegs bleibt der mobile Rechner mit einer Akkuladung bis zu neun Stunden betriebsbereit. Untergebracht ist die Technik des Acer Aspire TimelineX 5830T wie von der Serie gewohnt in einem schicken Gehäuse, das aus Aluminium gefertigt ist.

    Acer Aspire TimelineX 5830T NotebooksViel Ausstattung
    Schnellen Datenfunk unterstützt das Acer Aspire TimelineX 5830T via Bluetooth 3.0. Außerdem ermöglicht der mobile Rechner die unkomplizierte Teilnahme an Videotelefonate über eine über dem Display verbaute Kameralinse. Für den schnellen Anschluss externer Peripherie steht neben USB 2.0-Technik auch ein USB 3.0-Port zur Verfügung. Dank Sleep & Charge-Technik lassen sich externe Geräte, wie MP3-Player auch bei ausgeschaltetem Notebook über den USB-Port nachladen.

    Bildmaterial: Copyright © Acer