1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire
  6. Acer Aspire R7-372T

Acer Aspire R7-372T Notebooks

Acer will mit den eigenen Acer Aspire R7-372T Notebooks in erster Linie in Sachen Flexibilität punkten, denn der Hersteller setzt hier auf ein Display, das zugleich gedreht und eingeklappt werden kann. Aus technischer Sicht kommen die Geräte mit einem 13,3 Zoll großen Full-HD-Display, mit einer flotten SSD-Festplatte und einem Intel Core Prozessor der Skylake Generation daher.  Weiterlesen

Acer Aspire R7-372T NotebooksFlexibilität bei Convertibles und 2-in-1-Geräten
Viele Hersteller setzen mehr und mehr auf flexible Notebooks – auch bekannt als 2-in-1-Geräte bzw. Convertibles – um den Kunden gleichermaßen Zugriff auf Tablet und Notebook zu gewähren. Dabei gibt es verschiedene Versionen: Mal lässt sich das Display ganz vom Tastatur-Dock entfernen, mal verfügen die Geräte über ein 360-Grad-Scharnier, sodass der Bildschirm bis auf die Rückseite der Tastatur umgeklappt werden kann – und manchmal gehen Hersteller auch neue Wege und bieten völlig neuartige Bauweisen an.

Acer Aspire R7-372T NotebooksAcer Aspire R7-372T Notebooks mit außergewöhnlichem Display
Das ist beispielsweise bei den Acer Aspire R7-372T Notebooks der Fall, denn der Hersteller liefert hier ein Display, welches sich gleichzeitig um die eigene Achse drehen und klappen lässt. Das sieht im ersten Moment etwas ungewohnt aus, doch natürlich kann man so die Blickwinkel je nach Situation perfekt einstellen.

Acer Aspire R7-372T NotebooksZu den technischen Daten der Acer Aspire R7-372T Notebooks gehören ein 13,3 Zoll großes IPS-Display sowie eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Es handelt sich hier um ein glänzendes Display, sodass die Farben und Kontraste wirklich gut beim Nutzer ankommen sollten. Im Inneren der Geräte findet man einen leistungsstarken Intel Prozessor der 6. Generation, das kann bei etwas günstigeren Modellen beispielsweise der Intel Core i5-6200U sein, die etwas teureren Varianten der Serie kommen hingegen mit einem Intel Core i7-6500U daher. Ergänzt wird die CPU von einer Intel HD Graphics 520 Einheit sowie von 8 GB RAM.

Weitere Merkmale und Spezifikationen
Unterschiede gibt es je nach Preis in Sachen Festplatte – allerdings kommt bei den meisten Varianten eine schnelle SSD-Festplatte zum Einsatz. Die Frage ist eben nur, wie viel Speicherplatz die SSD zu bieten hat. Die Akkulaufzeit der Acer Aspire R7-372T Notebooks beträgt rund 7,5 Stunden, damit kann man die Notebooks auch dann wunderbar nutzen, wenn man mal für längere Zeit unterwegs ist.

Das Design der Geräte ist – abgesehen von der etwas ungewöhnlichen Display-Konstruktion – schlicht und hochwertig. Acer vertraut hier auf langlebige Materialien und ein schwarzes Gehäuse mit erstklassigen Eingabegeräten. Selbstverständlich stehen dem Kunden auch alle wichtigen Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung, so gibt es beispielsweise USB 2.0, USB 3.0, USB 3.1 Typ C sowie HDMI. Das Gewicht der Convertibles beträgt rund 1,5 Kilogramm.

Die Preise der Acer Aspire R7-372T Notebooks beginnen bei etwa 1.000 Euro, ohne Probleme kann man aber auch etwas mehr Geld in leistungsfähige Hardware investieren, sodass man schlussendlich bei etwa 1.500 Euro landet.

Bildmaterial: Copyright © Acer