1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire One
  6. Acer Aspire One 532

Acer Aspire One 532 Notebooks

Die Netbooks der Reihe Acer Aspire One 532 basieren auf Intels aktueller Atom-Plattform Pine Trail. Modellabhängig wählen sich die Rechner in aktuelle WLANs nach 802.11n ein oder nutzen UMTS-Netze mit HSPA. Für die Notebooks sprechen zudem ausdauernde Akkus und eine umfangreiche Softwareausstattung.

Acer Aspire One 532 NotebooksPine-Trail-Prozessor
In allen Netbooks der Reihe Acer Aspire One 532 schlägt das gleiche Herz, namentlich ein auf 1,66 Gigahertz getakteter Intel Atom N450. Mit der integrierten Grafiklösung GMA3150 kümmert sich die CPU auch gleich um die Ausgabe von Bilddaten. Als Bildschirm dient ein LED-beleuchtetes Display. Die spiegelnde Anzeige löst 1.024 x 600 Pixel auf.
Der Arbeitsspeicher beträgt ein Gigabyte DDR2-RAM. Als dauerhaften Datenspeicher offeriert Acer Festplatten mit Kapazitäten von 160 oder 250 Gigabyte. Zur weiteren Ausstattung des Systems zählen VGA-Webcam, gestenfähiges Touchpad und Multicard-Reader für Flashmedien.

Acer Aspire One 532 NotebooksDrahtlose Schnittstellen aufrüstbar
Die Schnittstellenausstattung bietet mit lediglich analogem Grafikausgang per VGA und drei USB-2.0-Schnittstellen die übliche Netbookkost. Audiobuchsen sind vorhanden, der RJ45-Anschluss unterstützt nur LANs bis zu Fast-Ethernet. Bei den drahtlosen Kommunikationskanälen bieten die Netbooks der Serie Acer Aspire One 532 modellabhängig mehr. Die altbackene WLAN-Hardware für IEEE 802.11b/g lässt sich als Option auf zeitgemäßes 802.11n erweitern. Bluetooth 2.1+EDR ist ebenso verfügbar wie ein internes UMTS-Modem mit HSPA.

Acer Aspire One 532 NotebooksMobilität
Mit kompakten Maßen von 25,9 x 18,5 Zentimetern und 2,5 Zentimetern Höhe sind die Netbooks der Reihe Acer Aspire One 532 sehr portabel. Je nach Akku bewegt sich das Arbeitsgewicht zwischen 1,1 und 1,25 Kilogramm. Mit dem kleinsten, vierzelligen Stromspeicher sollen die Rechner vier Stunden ohne Steckdose laufen. Der sechzellige Li-Ionen-Akku mit 5.600 mAh soll gar zehn Stunden durchhalten.

Starterpaket mit Windows 7
Als Betriebssystem läuft auf den Rechnern der Reihe Acer Aspire One 532 ein Microsoft Windows 7 Starter. Dazu liefert der Hersteller Systemtools und ein Recoverywerkzeug. Zur vorinstallierten Software zählt auch das Büropaket Microsoft Works 9.0. Als Testversionen gibt es die Sicherheitsprogramme der McAfee Internet Security Suite sowie das Microsoft Office.

Bildmaterial: Copyright © Acer