1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire Ethos
  6. Acer Aspire Ethos 5951

Acer Aspire Ethos 5951 Notebooks

Über eine flexible Ausstattungsliste bei Prozessor, Arbeitsspeicher und Grafiklösung lassen sich die Multimedia-Notebooks der Acer Aspire Ethos 5951-Serie gezielt auf Leistungsanspruch und Budget des Anwenders zuschneiden.  Weiterlesen

Acer Aspire Ethos 5951 NotebooksViel Leistung
Bereits in der Einstiegsklasse sind die Notebooks der Acer Aspire Ethos 5951-Serie mit einem Zweikernprozessor vom Typ Intel Core i5 2410M ausgestattet, der einen Takt von 2,3 GHz vorgibt und im Turbo Boost Modus automatisch auf bis zu 2,9 GHz beschleunigen kann. Reicht das nicht aus, lässt sich der mobile Rechner auch mit einer Intel Core i7 2630QM-Zentraleinheit ausstatten. Die verfügt über vier physische Rechenkerne aus denen eine Taktung von 2,0 GHz gewonnen wird. Im Turbo Boost Modus beschleunigt die CPU ebenfalls auf bis zu 2,9 GHz. Mit der Prozessorleistung steigt auch die Arbeitsspeicherausrüstung der Multimedia-Notebooks. Vier GB RAM gehören hier zur Grundausstattung. Gesteigert wird die über acht GB bis hin zu 16 GB im Topmodell. Unabhängig von der sonstigen Ausstattung stattet Acer die Geräte mit einer Festplatte aus, die ein Fassungsvermögen von 750 GB bietet. Als optisches Laufwerk kommt mit den i5-Modellen ein Multiformat-DVD-Brenner. Lediglich die Geräte mit einem i7-Prozessor kombinieren das Laufwerk mit einem Blu-ray-ROM-Drive.

Acer Aspire Ethos 5951 NotebooksGutes Display
Das Display aller Modelle der Acer Aspire Ethos 5951-Serie verfügt über eine Diagonale von 15,6 Zoll. Die maximal darstellbare Auflösung liegt bei 1.366 x 768 Bildpunkten. Bei der Grafikleistung greifen die Notebooks der Serie optional auf die Nvidia Optimus Technologie zurück. In der Praxis bedeutet das, dass weniger anspruchsvolle Grafikaufgaben von der energiesparenden prozessorinternen Grafiklösung übernommen werden. Erst dann, wenn die Anforderungen steigen, schalten die Notebooks auf die integrierte Nvidia GeForce GT 555M-Grafikkarte um, die über 2.048 MB zweckgebundenen Videospeicher verfügt. Die unterstützt die CUDA-Technik, um die Videokonvertierung deutlich zu beschleunigen. Für Spieler ist die Karte allerdings nur eingeschränkt zu empfehlen. Bei aktuellen 3D-Games müssen Auflösung und Details für eine ruckelfreie Darstellung deutlich reduziert werden.

Acer Aspire Ethos 5951 NotebooksSuper Mobilität
Während Multimedia-Notebooks häufig mit einer eher kurzen mobilen Betriebszeit daherkommen, können die Geräte der Acer Aspire Ethos 5951-Serie mit bis zu sieben Stunden Unabhängigkeit von der Steckdose pro Akkuladung überzeugen. Auch das Gewicht von 3,3 Kilo ist für den Transport vertretbar.

Bildmaterial: Copyright © Acer