1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire
  6. Acer Aspire ES1-732

Acer Aspire ES1-732 Notebooks

Der taiwanische Hersteller bringt mit den Acer Aspire ES1-732 Notebooks einige interessante Geräte auf den Markt, die mit durchaus überzeugender Hardware und einem großen Display zu einem relativ günstigen Preis überzeugen können. Zudem gibt es viele Anschlüsse rund um das Gehäuse und eine kompakte Bauform, die eine bequeme Mitnahme ermöglichen.  Weiterlesen

Acer Aspire ES1-732 NotebooksMinimalistisch
Mit einem Blick auf das Gehäuse der Acer Aspire ES1-732 Notebooks wird deutlich, dass sich die Geräte an Schüler richten. Das 17,3 Zoll große Display ist für den Genuss von YouTube-Videos oder andere Multimedia-Inhalte perfekt geeignet. Produktives Arbeiten ist aufgrund der Displaydiagonale natürlich ebenfalls möglich. Die Auflösung des Panels beträgt 1600 x 900 Pixel. Das Gehäuse in dem die Hardware steckt, ist in schwarz gehalten und wird aus Kunststoff gefertigt. Durch eine spezielle Musterung an der Rückseite des Deckels und auf der Innenseite vermitteln die Geräte einen etwas hochwertigeren Eindruck.

Acer Aspire ES1-732 NotebooksAcer Aspire ES1-732 Notebooks: Ausreichend Leistung
Wie das Äußere fällt auch das Innenleben der Acer Aspire ES1-732 Notebooks relativ minimalistisch aus. Für Hausaufgaben, einfache Office-Anwendungen oder die Wiedergabe von Multimedia-Inhalten reicht die Leistung allerdings locker aus. Als Zentrale fungiert ein Intel Pentium-Prozessor mit zwei oder vier Kernen. Unterstützt wird dieser von einem DDR3-Arbeitsspeicher, dessen Kapazität je nach Modell variiert. Eine großartige Grafikleistung darf von den Acer-Notebooks nicht erwartet werden, da es sich bei der GPU um eine Intel HD-Grafiklösung handelt. Damit sind zwar einfache 3D-Anwendungen oder etwas ältere Spiele möglich, neuere Titel laufen auf den Chips allerdings unter keinen Umständen. Unterschiede gibt es zudem beim Festspeicher. Während einige Modelle der Acer Aspire ES1-732 Notebooks eine SSD besitzen, sind andere lediglich mit einer herkömmlichen Festplatte ausgestattet. Neben der Technologie ist zudem die Kapazität von der Modell-Variante abhängig. Gleich ist allerdings das verwendete Betriebssystem. Auf allen Geräten ist Windows 10 vorinstalliert.

Acer Aspire ES1-732 NotebooksAlles Nötige an Bord
Hinsichtlich der Zusatzausstattung gibt es an den Acer Aspire ES1-732 Notebooks nichts auszusetzen. Das interne WLAN-Modul mit Unterstützung der 802.11 a/b/g/n/ac-Standards ist auf dem aktuellsten Stand. Daneben sorgt Bluetooth 4.0 im Zusammenspiel mit der WLAN-Schnittstelle für die drahtlose Datenübertragung. Selbstverständlich sind zudem Anschlüsse für die Übertragung via Kabel mit von der Partie. Zwei USB 2.0-Anschlüsse und ein USB 3.0-Port sorgen für genügend Anschlussmöglichkeiten für externe Peripheriegeräte. Die Erweiterung der Anzeigefläche übernimmt ein HDMI-Anschluss. Über einen Ethernet-RJ-45-Anschluss können die Acer Aspire ES1-732 Notebooks per Kabel ins Netzwerk integriert werden, sollte kein WLAN zur Verfügung stehen. Mit Hilfe der 0,3 MP Webcam können Videotelefonate getätigt werden und der Kartenleser sorgt für eine bequeme Übertragung diverser Daten von einer Speicherkarte. Vervollständigt wird das Gesamtpaket mit dem 3 Zellen Lithium-Ionen-Akku, der über eine Kapazität von 3220 mAh verfügt. Damit sollen Betriebszeiten von bis zu 3,5 Stunden möglich sein.

Bildmaterial: Copyright © Acer