1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire
  6. Acer Aspire ES1-533

Acer Aspire ES1-533 Notebooks

Einsteiger-Notebooks müssen nicht immer billig aussehen oder stillos sein. Die Acer Aspire ES1-533 Notebooks beweisen das sehr eindrucksvoll. Ausgestattet mit einem schicken Gehäuse und relativ solider Hardware sind die Geräte für den günstigen Preis wirklich herausragend. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl an Schnittstellen, die die Geräte vielseitig einsetzbar machen.  Weiterlesen

Acer Aspire ES1-533 NotebooksFarblich auffällig
Wie üblich für die Aspire-Serie sind auch die Acer Aspire ES1-533 Notebooks in auffälligen Farben erhältlich. Neben einem schicken Schwarz stehen auch Weinrot, Weiß und Gold als Farbvarianten zur Verfügung. Abgesehen von der Farbgebung, wissen die Geräte in Sachen Verarbeitungsqualität zu Überzeugen. Darüber hinaus kommt die Kunststoff-Hülle dem Gewicht zugute. Knapp 2,4 Kilogramm bringen die Notebooks auf die Waage.

Acer Aspire ES1-533 NotebooksAcer Aspire ES1-533 Notebooks: Solide Leistung
Die internen Komponenten der Acer Aspire ES1-533 Notebooks sind zwar nicht herausragend, für die Preisklasse sind die Geräte allerdings gut bestückt. Das Herzstück repräsentiert ein Intel Pentium-Prozessor der sechsten Generation. Die Taktfrequenz variiert je nach Ausführung. Zudem fällt der Arbeitsspeicher zwischen 4 und 8 GB aus. Die Kapazität ist wie üblich vom entsprechenden Modell abhängig. Die Technologie ist mit DDR3 allerdings nicht auf dem aktuellen Stand der Dinge.

Acer Aspire ES1-533 NotebooksHinsichtlich des Speicherplatzes gibt es natürlich ebenso Unterschiede. Je nach Modell kommt entweder eine herkömmliche HDD oder eine SSD zum Einsatz. Die Kapazität der herkömmlichen Festplatte ist natürlich größer, allerdings bieten die SSDs eine deutlich höhere Geschwindigkeit und beschleunigen die Gesamtperformance der Acer Aspire ES1-533 Notebooks ungemein.

Perfekte Größe
Das Format der Notebooks ist perfekt dimensioniert. Maßgeblich dafür ist der Bildschirm, der mit einer Diagonale von 15,6 Zoll groß genug für ein angenehmes Arbeiten ist. Dabei ist das Display noch klein genug um einen komfortablen Transport zu ermöglichen. Neben der Größe hat sich Acer auch zur Anzeigequalität Gedanken gemacht. Die Acer Aspire ES1-533 Notebooks verfügen über die ComfyView-Technologie, mit der die Farben angenehm und möglichst realitätsgetreu dargestellt werden. Die Reduktion von blauem Licht soll die Augen schonen und weniger beanspruchen.

Rundes Gesamtpaket
Die Vielzahl der Schnittstellen macht die Acer Aspire ES1-533 Notebooks besonders flexibel und schnürt damit ein rundes Gesamtpaket. Ein DVD-Laufwerk ist beispielsweise heutzutage kaum mehr bei Notebooks zu finden. Zwei USB 2.0-Anschlüsse ermöglichen die Erweiterung der Notebooks um Peripherie-Geräte. Ein USB 3.0-Port macht einen schnellen Datenaustausch mit externen Festplatten oder anderen Speichermedien möglich.

Für die Datenübertragung im Netzwerk gibt es zum einen die kabellose Möglichkeit via WLAN-Modul und einmal via RJ-45-Anschluss. Bluetooth 4.0 ermöglicht das Koppeln mit Lautsprecher, Kopfhörer und ähnlichem. Der HDMI-Anschluss bietet die Möglichkeit einen externen Monitor anzuschließen und die Anzeigefläche zu erweitern. Abgerundet wird das Gesamtpaket von einem 3-Zellen Li-Ion-Akku, der eine Kapazität von 3220 mAh fasst.

Bildmaterial: Copyright © Acer