1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire
  6. Acer Aspire E5-523

Acer Aspire E5-523 Notebooks

Für Geräte der unteren Mittelklasse machen die Acer Aspire E5-523 Notebooks einen ordentlichen Eindruck. Vor allem das Gehäuse, das aus Kunststoff gefertigt wird, ist mit einer speziellen Veredelung versehen, die einen metallischen Eindruck vermittelt. Darüber hinaus ist die interne Hardware durchaus potent und sorgt für flüssiges Arbeiten. Aufwändige Spiele sind aufgrund der On-Board-Grafikkarte nicht möglich.  Weiterlesen

Acer Aspire E5-523 NotebooksTypisches Notebook
Ein ausgefallenes Gerät darf man sich bei den Acer Aspire E5-523 Notebooks nicht erwarten. Acer konzentriert sich bei den Laptops auf die grundlegenden Dinge beziehungsweise Features und versucht diese möglichst optimal umzusetzen. Aus diesem Grund gibt es kein aufwändiges oder teures Material beim Gehäuse, sondern die Hülle wird einfach aus Kunststoff gefertigt. Schließlich sorgt ein gebürstetes Finish für einen hochwertigen Metall-Look.

Acer Aspire E5-523 NotebooksAcer Aspire E5-523 Notebooks: Normale Größe
Nicht sonderlich herausragend ist ebenso das Display. Ausgestattet mit einem 15,6 Zoll großen Bildschirm platzieren sich die Acer Aspire E5-523 Notebooks ebenfalls in dieser Hinsicht in der Mittelklasse. Die Größe ist das perfekte Maß zwischen Mobilität und großzügiger Anzeigefläche. Das Panel bietet zum einen genügend Platz um vernünftig damit arbeiten zu können, während zum anderen dadurch das Gehäuse nicht zu sehr anwächst, um beim Transport zu sperrig zu sein. Die Auflösung von 1366 x 768 Pixel ist für ein Gerät dieser Preisklasse und Größe durchaus akzeptabel und üblich.

Acer Aspire E5-523 NotebooksDie inneren Werte
Aufgrund des Preises gibt es als zentrale Recheneinheit einen AMD-A9-Prozessor mit zwei Kernen und einer Taktfrequenz von 2,9 GHz. Jene Geschwindigkeit reicht zwar fürs Surfen im Internet und Arbeiten in Office-Programmen, für mehr sind die Acer Aspire E5-523 Notebooks allerdings nicht gewappnet. Der Arbeitsspeicher mit einer Kapazität von 8 GB ist groß genug dimensioniert um mehrere Programme gleichzeitig öffnen zu können. Den internen Speicherplatz stellt eine herkömmliche Festplatte mit 1 TB zur Verfügung.

3D-Anwendungen oder aufwändige Spiele können die Acer Aspire E5-523 Notebooks nicht ab. Aufgrund der On-Board-Grafiklösung ist die Grafikleistung der Geräte zu gering um auch nur annähernd eine vernünftige Bildrate zu gewährleisten.

Großzügige Ausstattung
Hinsichtlich der Schnittstellen und Zusatzausstattung gibt es eigentlich kaum etwas auszusetzen. Ein Ethernet-Port ist für die kabelgebundene Datenübertragung verantwortlich, während ein WLAN-Modul mit ac-Standard die drahtlose Integration ins Netzwerk übernimmt. Bluetooth 4.0 sorgt für die Koppelung mit Lautsprechern oder Kopfhörern.

Darüber hinaus bieten die Acer Aspire E5-523 Notebooks genügend Anschlussmöglichkeiten für sonstige Peripherie-Geräte. Ein USB 3.1 Typ-C-Anschluss macht die Geräte zukunftssicher, während zwei USB 3.0- und ein USB 2.0-Port für externe Festplatten, Tastatur, Maus und Co. verfügbar sind. Ein SD-Kartenleser für diverse Speicherkarten ist ebenfalls mit an Bord. Die Webcam der Notebooks löst mit 0,9 MP auf. Die Stromversorgung abseits der Steckdose übernimmt ein 2800 mAh großer Akku. Laut Hersteller soll die Kapazität für eine Laufzeit von bis zu 7 Stunden reichen.

Bildmaterial: Copyright © Acer