1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire
  6. Acer Aspire E1-731

Acer Aspire E1-731 Notebooks

Das Acer Aspire E1-731 ist ein günstiges Einsteiger-Notebook. Trotz günstiger Preisklasse bietet es mit einem großen Display und reichlich Speicherplatz gute Multimedia-Qualitäten. Einschränkungen als Zugeständnis an die Geräteklasse gibt es bei Prozessor- und Grafiklösung.  Weiterlesen

Acer Aspire E1-731 NotebooksGroßes Display
Damit das Arbeiten und das Betrachten von Filmen und Fotos auch ohne extern angeschlossenen Bildschirm Spaß macht, kommt das Acer Aspire E1-731 mit einem 17,3 Zoll großen Display. Der Bildschirm arbeitet zwar nicht in Full-HD, stellt aber immerhin 1.600 x 900 Bildpunkte für komfortables Arbeiten dar. Die Oberfläche des Displays ist zur Kontrastverstärkung glänzend. Das führt beim Arbeiten in heller Umgebung zu Spiegelungen. Für die Pixelplatzierung ist die Grafiklösung Intel HD Graphics (Ivy Bridge) zuständig. Die ist in den Prozessor integriert und verfügt über keinen dedizierten Videospeicher. Bestenfalls alte Spiele lassen sich so ruckelfrei auf das Display bringen. Ein externer Bildschirm lässt sich wahlweise digital per HDMI-Schnittstelle oder analog via VGA-Port ansteuern.

Acer Aspire E1-731 NotebooksSolide Leistung
Im Gehäuse des Acer Aspire E1-731 arbeitet ein Intel Pentium 2020M-Prozessor. Die Zentraleinheit verfügt über zwei Rechenkerne, die mit 2,4 GHz getaktet sind. Beschleuniger, wie der Turbo Boost-Modus aus der Intel Core i-CPU-Serie sind der Zentraleinheit fremd. So ist sie vorrangig für Office-, Internet- und einfache Multimedia-Anwendungen zu empfehlen. Acer kombiniert den Prozessor mit 4.096 MB Arbeitsspeicher. Als Speichermedium ist eine große 500-GB-Festplatte verbaut, so dass sich auch eine üppiger dimensionierte Film-, Foto- oder Musiksammlung mobil machen lässt. Als optisches Laufwerk ist ein Multiformat-DVD-Brenner im Gehäuse zu finden.

Acer Aspire E1-731 NotebooksEingeschränkte Mobilität
Das große Display und die Leistungsdaten fordern ihren Tribut bei der Mobilität des Acer Aspire E1-731. Wird der mobile Rechner zwischen Schreibtisch und Einsatzort in die Notebooktasche geschoben, fallen 3,2 Kilo zusätzliches Gewicht an. Mit einer Gehäusehöhe von 35 mm trägt das Multimedia-Notebook im Reisegepäck zudem reichlich auf. Ohne Netzstecker steht der mobile Rechner dem Nutzer mit einer Akkuladung bis zu drei Stunden betriebsbereit zur Verfügung.

Bildmaterial: Copyright © Acer