1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire
  6. Acer Aspire E1-531

Acer Aspire E1-531 Notebooks

Ein günstiges Einsteiger-Notebook erhält der Käufer mit dem Acer Aspire E1-531. Trotz des niedrigen Preispunktes bietet das System eine solide Ausstattung für alle alltäglichen Arbeiten und das aktuelle Microsoft Betriebssystem Windows 8.  Weiterlesen

    Acer Aspire E1-531 NotebooksSolide Leistung
    Das Acer Aspire E1-531 kommt mit einem Intel Pentium B960 Prozessor. Der verfügt über zwei Rechenkerne, die eine Taktung von jeweils 2,2 GHz aufweisen. Allerdings kommt die Zentraleinheit ohne technische Beschleuniger, wie HyperThreading oder den Turbo Boost-Modus, wie die flotteren Modelle der aktuellen Intel Core i-Generation. Damit das Einsteiger-Notebook auch speicherhungrige Prozesse problemlos bewältigen kann, haben die Entwickler es mit 4.096 MB Arbeitsspeicher ausgestattet. Nachträglich lässt sich das RAM maximal verdoppeln. Großzügig bemessen ist auch die Speicherausstattung der verbauten Festplatte, die 750 GB Daten aufnimmt. Weitere Dateien lassen sich über einen Multiformat-DVD-Brenner auslagern.

    Acer Aspire E1-531 NotebooksGutes Display
    Gute Arbeitsbedingungen bietet das Display des Acer Aspire E1-531, das mit einer Diagonale von 15,6 Zoll ordentlich bemessen ist. Auf der Anzeigefläche lässt sich eine maximale Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten darstellen. Das Display verfügt über eine glänzende Oberfläche und eine energiesparende LED-Hintergrundbeleuchtung. Die eingesetzte Grafiklösung Intel HD Graphics ist Bestandteil des „Sandy Bridge“-Prozessors und muss daher ohne zweckgebundenen Videospeicher auskommen. VGA-Port und HDMI-Schnittstelle bieten den nötigen Spielraum, um das Bildschirmsignal im stationären Einsatz nach außen weiterzuleiten.

    Acer Aspire E1-531 NotebooksHohe Mobilität
    Mit einer Ladung des 6-Zellen-Lithium-Ionen-Akkus kann der Nutzer des Acer Aspire E1-531 bis zu 4,5 Stunden mobil arbeiten, ohne einen Netzstecker zu suchen. Mit einem Gewicht von 2,5 Kilo ist das Einsteiger-Notebook zudem vertretbar leicht in der Notebooktasche zu verstauen. Das Gehäuse trägt mit einer Höhe von 25,3 mm nur unwesentlich im Reisegepäck auf.

    Bildmaterial: Copyright © Acer