1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Modellreihen
  6. Acer Aspire 6530

Acer Aspire 6530 Notebooks

Die Acer Aspire 6530-Reihe von Acer enthält Multimedia-Notebooks, die auf die Leistung von AMD Dual-Core Mobile Technologie-Prozessoren setzen. Die 16-Zoll-Geräte vereinen dabei hohe Multimedia-Leistung mit einem ansprechenden Design.  Weiterlesen

    Acer Aspire 6530 NotebooksKlasse Display
    Die Notebooks der Acer Aspire 6530-Reihe werden mit einem 16 Zoll großen Full-HD-Bildschirm ausgeliefert, der eine maximale Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildunkten im Seitenverhältnis 16:9 unterstützt. Die Reaktionszeit von 8 ms vermeidet Ghosting-Effekte bei Spielen mit schnellen Bewegungsabläufen. Für den passenden Sound zum Bild sorgt das Dolby-optimierte Audiosystem. Es unterstützt darüber hinaus Dolby Home Theater und die True 5.1 Surround-Sound-Technologie. Dank der zwei eingebauten Stereolautsprecher und des Acer Tuba CineBass Booster, der zudem Niederfrequenzeffekte kraftvoll wiedergibt, kann der Nutzer auch mobil High-Definition-Sound genießen. Für die Grafik ist, je nach Konfiguration, eine Grafikkarte ATI Mobility Radeon HD 4650 mit 1 GB VRAM oder eine ATI Mobility Radeon HD 4570 mit 512 MB VRAM zuständig.

    Acer Aspire 6530 NotebooksViel Leistung
    Ihre Rechenleistung beziehen die Acer Aspire 6530-Modelle über einen AMD Turion X2 Dual-Core-Mobilprozessor und den Chipsatz AMD M780G. Dem Prozessor stehen speicherseitig bis zu vier GB Dual-Channel DDR2-Arbeitsspeicher zur Seite. Wahlweise sorgen eine oder zwei ATA-Festplatten für ausreichend Speicherplatz für Sytem, Anwendungen und Daten.

    Acer Aspire 6530 NotebooksKlasse Ausstattung
    Als besonders vielseitig und aktuell erweisen sich die Acer Aspire 6530-Notebooks beim Anschluss nach außen. So bietet der eSATA-Port Datenverbindungen mit Übertragungsraten, die bis zu sechsmal schneller sind als über USB oder IEEE 1394. Neben einem 5-in-1 Card Reader für alle gängigen Speicherkartenformate lässt sich externe Hardware auch über drei USB 2.0-Ports, einen HDMI-Anschluss, einen VGA-Ausgang und eine Line-Out-Buchse mit S/PDIF-Unterstützung sowie eine Acer EasyPort IV-Schnittstelle anschließen.

    Bildmaterial: Copyright © Acer