1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Tablet- und Smartphone-Grafikeinheiten
  4. NVIDIA Geforce ULP
  5. NVIDIA GeForce ULP (Tegra 4)

NVIDIA GeForce ULP (Tegra 4)

Die NVIDIA GeForce ULP (Tegra 4) ist die im Tegra4-SoC von NVIDIA verwendete Grafikeinheit, die beispielsweise Aufgaben wie das 3D-Rendering aber auch das Decoden und Encoden von Videos übernimmt. So kann der Grafikchip WebM Video mit FullHD-Auflösung mit bis zu 60 MB/s Bitrate und 60 Bildern pro Sekunde ruckelfrei abspielen und enkodieren. Auch für Spiele ist der Chip bestens geeignet. Vor allem im Vergleich zur Vorgängergeneration hat sich die Leistung um ein Vielfaches erhöht.

So wurde nicht nur die Taktfrequenz auf 672 MHz (Tegra4) bzw. 660 MHz (Tegra 4i) erhöht, auch die Anzahl der GPU Kerne hat sich versechsfacht. So standen dem Vorgänger-Chip noch acht Pixel- sowie vier Vertex-Shader zur Verfügung, während diese Zahl auf 48 Pixel-Shader bzw. 24 Vertex-Shader bei der aktuellen Tegra-4-Grafik zunahm.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellNVIDIA GeForce ULP
DirectX-Version11
Chip-Takt672 MHz
Dedizierter SpeicherNein
Stream-Prozessoren72
Fertigungsprozess28 nm

9 Tablets mit NVIDIA GeForce ULP (Tegra 4)

9 Tablets mit NVIDIA GeForce ULP (Tegra 4)