1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Tablet- und Smartphone-Grafikeinheiten
  4. ARM Mali
  5. ARM Mali-T760

ARM Mali-T760

Der ARM Mali-T760 ist ein leistungsfähiger Grafikprozessor mit bis zu 16 Kernen für den Einsatz in Smartphones und Tablets. Der Grafikchip ist nicht nur deutlich leistungsfähiger als vorangegangene Generationen, sondern auch wesentlich effizienter, verglichen mit dem Mali-T604 liegt die Energieeffizienz bei 400 Prozent. Der Chip unterstützt zudem DirectX 11 und auch Kantenglättung. So eignet sich der Grafikchip ideal auch für leistungshungrige und grafisch anspruchsvolle Titel auf dem Smartphone.

Die bis zu 16 Kerne des ARM Mali-T760 arbeiten mit 695 MHz Taktfrequenz. Dabei teilen sich jeweils vier Rechenkerne einen L2-Cache mit einer Kapazität von 256 oder 512 KB, so dass der Gesamtcache eine Größe von bis zu 2.0 MB bietet. Die Grafikleistung liegt bei beträchtlichen 11.200 Megapixel/s und 1.390 MT/s. Zum Vergleich: Der nagelneue Adreno 420 muss mit mageren 4.800 MPixel/s auskommen.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellMali-T760
DirectX-Version11
Chip-Takt695 MHz
Pixelfüllrate11200 Mpixel/s
Fertigungsprozess28 nm