1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Tablet- und Smartphone-Grafikeinheiten
  4. ARM Mali
  5. ARM Mali-T628 MP4

ARM Mali-T628 MP4

Der ARM Mali-T628 MP4 ist ein ultramobiler Grafikchip, der vor allem in Tablets und Smartphones genutzt wird. Im Gegensatz zu herstellerspezifischen GPUs kann der ARM Mali-T628 von verschiedenen Herstellern genutzt werden. So griff beispielsweise Samsung in der Vergangenheit häufig auf Grafiklösungen von ARM zurück. Der ARM Mali-T628 bietet eine gute Grafikleistung, und ist dank DirectX-11-Unterstützung auch zukunftssicher. Das MP4 in der Modellbezeichnung steht dabei für die Anzahl der Kerne, die der Grafikchip verwenden kann. So handelt es sich beim ARM Mali-T628 MP4 um einen Grafikchip mit vier Rechenkernen.

Neben DirectX-11 unterstützt der ARM Mali-T628 auch die 3D-Grafikschnittstelle OpenGL ES 3.0 (sowie frühere Versionen) sowie OpenVG 1.1 (2D-Grafik). Ein 256 KB großer L2-Cache steht dem Grafikchip zur Seite. Die Taktfrequenz beträgt 533 oder 695 MHz pro Kern. Abhängig vom Takt liegt die Rechenleistung bei 17 oder 23,7 GFLOPS pro kern. Hergestellt wird der Chip im 28- oder 32nm-Verfahren.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellMali-T628 MP4
DirectX-Version11
Chip-Takt695 MHz
Dedizierter SpeicherNein
Rechenleistung über Stream-Prozessoren94,8 GFlops
Fertigungsprozess28 nm

16 Smartphones und Tablets mit ARM Mali-T628 MP4

16 Smartphones und Tablets mit ARM Mali-T628 MP4