1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Office-Grafikkarten
  4. ATI Radeon Xpress 1100
  5. ATI Radeon Xpress 1100

ATI Radeon Xpress 1100

ATI Radeon Xpress 1100 ist der Name einer der Onboard-Grafiklösungen von ATI, die es sowohl für Desktop- als auch für Notebooksysteme gibt. Der Grafikchip ist im zweiten Quartal 2006 erschienen. Für damalige Verhältnisse hat er eine gute Grafikleistung, die anderen Grafikchips oft überlegen ist. Der DirectX 9-fähige Chip verfügt wie alle anderen Onboard-Chips über keinen eigenen Speicher.

Ein Vorteil dieses Chips ist wie bei auch vielen anderen integrierten Grafiklösungen auch der geringe Stromverbrauch. Lange Akku-Laufzeiten sind die Folge. Der Anwendungsfokus liegt jedoch auf den Office-Bereich. Dem Grafikchip fehlt die Möglichkeit zur Dekodierung von Videos. Damals aktuelle Spiele können nur bei niedrigen Details flüssig wiedergegeben werden. Noch ältere Titel sind zum Teil gut spielbar.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellRadeon Xpress 1100
Erscheinungsdatum23. Mai 2006
DirectX-Version9.0
Chip-Takt300
Speichertakt400
Dedizierter SpeicherNein
Speichergröße128
SpeichertypDDR2
Speicheranbindung128
Texture-Mapping-Units4
Pixelfüllrate600
Speicherbandbreite12,8
Fertigungsprozess110