1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Office-Grafikkarten
  4. ATI Mobility Radeon HD 4000
  5. ATI Mobility Radeon HD 4225

ATI Mobility Radeon HD 4225

Bei der ATI Mobility Radeon HD 4225 handelt es sich um eine neue, integrierte Grafiklösung von ATI. Eingesetzt werden diese Grafikchips vor allem in preiswerten Einsteiger- sowie in Office-Notebooks.

Der ATI Mobility Radeon HD 4225 Grafikchip wurde zusammen am 1. Mai 2010 mit der HD 4250 und der HD 4270 vorgestellt; stellt in dieser Reihe also das Einsteigermodell dar. Wie bei Grafikchips üblich, verfügt der ATI Mobility Radeon HD 4225 über keinen eigenen Grafikspeicher, sondern kann sich bis zu 512 MB vom Arbeitsspeicher abzweigen. Der Takt des Grafikchips beträgt 380 MHz. Der Speichertakt ist vom verwendeten Arbeitsspeicher abhängig. Genutzt wird je nach Konfiguration DDR2 oder DDR3 Speicher, der über ein 64 bzw. 128 Bit breites Interface an den Grafikprozessor angebunden ist. Die Bandbreite, die theoretisch erzielt werden kann, liegt somit bei 6,4 bzw. 12,8 GB/s. Die theoretische Rechenleistung des ATI Mobility Radeon HD 4225 liegt bei 30,4 GFlops.

Für 3D-Spiele ist der ATI Mobility Radeon HD 4225 kaum geeignet. Dafür ist die Rechenleistung zu schwach. In der Folge müssen entweder äußerst geringe Detailstufen oder starke Ruckler in Kauf genommen werden. Da hilft auch die Unterstützung von DirectX 10.1 wenig. Allerdings ist der ATI Mobility Radeon HD 4225 für den Office-Betrieb völlig ausreichend und bietet gleichzeitig noch eine höhere Rechenleistung als vergleichbare Intel-Grafikchips. Auch die hardwareseitige Dekodierung von H.264; also HD-Filmmaterial spricht sehr für den ATI Mobility Radeon HD 4225 als preiswerte Grafiklösung. Zusätzlich kann dieser Grafikchip mit einem entsprechend niedrigen Stromverbrauch und dadurch langen Akku-Laufzeiten glänzen.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellMobility Radeon HD 4225
Erscheinungsdatum1. Mai 2010
DirectX-Version10.1
Chip-Takt380
Speichertakt800
Dedizierter SpeicherNein
Speichergrößebis zu 512
SpeichertypDDR2/DDR3
Speicheranbindung64
Stream-Prozessoren40
Texture-Mapping-Units4
Rechenleistung über Stream-Prozessoren30,4
Pixelfüllrate1520
Speicherbandbreite6,4/12,8
Fertigungsprozess55

6 Notebooks mit ATI Mobility Radeon HD 4225

6 Notebooks mit ATI Mobility Radeon HD 4225