1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Mittelklasse-Grafikkarten
  4. NVIDIA GeForce GTX 600M
  5. NVIDIA GeForce GT 630M

NVIDIA GeForce GT 630M

Die Nvidia GeForce GT 630M ist eine mobile Notebook-Grafikkarte. Sie ist in Bezug auf die Leistung im unteren Mittelklassebereich angesiedelt und praktisch baugleich mit der GeForce GT 540M aus der vorherigen Generation. Die Grafikkarte wird häufig in Allround-Notebooks anzutreffen sein und eignet sich eingeschränkt zur Wiedergabe von Computerspielen. In den meisten Fällen ist jedoch eine deutliche Verminderung der Detailstufe notwendig, um eine ruckelfreie Wiedergabe zu gewährleisten. Die Grafikkarte unterstützt DirectX 11 und OpenGL 4.1. Ebenso ist die Physik-Engine PhysX mit dabei, die komplexe Physikeffekte in Spielen und Programmen berechnen kann. Die CUDA-Technik ermöglicht bei einigen Programmen die Nutzung der Stream-Prozessoren der Nvidia GeForce GT 630M für die Videokonvertierung. Insgesamt überzeugt die Nvidia GeForce GT 630M mit einer guten Rechenleistung bei einem hervorragenden Preisleistungsverhältnis und einem niedrigen Stromverbrauch auf ganzer Linie.

Die Grafikkarte arbeitet je nach Anzahl der Stream-Prozessoren mit 525 oder 672 MHz (Bei mehr Stream-Prozessoren arbeitet sie mit dem langsameren Takt). Die Nvidia GeForce GT 630M besitzt einen eigenen Grafikspeicher vom langsamen DDR3-Typ, der über ein 128 Bit breites Speicherinterface angebunden ist. Die maximal mögliche Bandbreite des Speichers liegt bei 28,8 GB/s. Die Grafikkarte besitzt entweder 96 oder 144 Stream-Prozessoren. Mit einer höheren Anzahl steigt die Rechenleistung enorm. Die Nvidia GeForce GT 630M wird im 40-Nanometer-Verfahren hergestellt. Erschienen ist sie im 4. Quartal 2011.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellGeForce GT 630M
DirectX-Version11
Chip-Takt672800 MHz
Shadertakt1600 MHz
Speichertakt1800 MHz
Dedizierter SpeicherJa
Speichergröße10242048 MB
SpeichertypDDR3/GDDR5
Speicheranbindung128 Bit
Stream-Prozessoren96
Texture-Mapping-Units16
Rechenleistung über Stream-Prozessoren307,2 GFlops
Pixelfüllrate3200 Mpixel/s
Speicherbandbreite28.8 GB/s
Fertigungsprozess40 nm
Transistoren585 in Mio.

115 Notebooks mit NVIDIA GeForce GT 630M

115 Notebooks mit NVIDIA GeForce GT 630M