1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Mittelklasse-Grafikkarten
  4. NVIDIA GeForce GTX 500M
  5. NVIDIA GeForce GT 540M

NVIDIA GeForce GT 540M

Die NVIDIA GeForce GT 540M ist eine Mittelklasse-Grafikkarte von NVIDIA und aus der aktuellen „Fermi“-Generation. Dank eines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses findet sich diese Graifkkarte nicht nur in Multimedia- sondern auch in Allround-Notebooks. Die im Januar 2011 vorgestellte Grafikkarte liefert eine Grafikleistung, die für viele ältere Spiele und wenig anspruchsvolle aktuelle Spiele ausreichend ist. Moderne Spiele, die zahlreiche DirectX-10- und 11-Effekte nutzen, können allerdings nur bei erheblich verringerten Detailstufen flüssig wiedergegeben werden. Überzeugen kann die NVIDIA GeForce GT 540M dank Unterstützung für neueste Grafiktechnologien wie Tesselation, die in Verbindung mit der eingebauten PhysX-Technik noch beeindruckender wirken.

Die NVIDIA GeForce GT 540M ähnelt auf dem ersten Blick stark der GT 435M aus der letzten Generation. Allerdings wurde der Fertigungsprozess optimiert, so dass jetzt die höhere Taktrate von 672 MHz (Chip) bzw. 1.344 MHz (Shader) möglich wird. Weiterhin unterstützt die NVIDIA GeForce GT 540M DirectX 11 und OpenGL 4.1 und damit alle zurzeit möglichen Grafikeffekte, einschließlich Tessellation. Dank NVIDIAs CUDA-Technologie können die Stream-Prozessoren der NVIDIA GeForce GT 540M für allgemeine Berechnungen, wie beispielsweise für die Videokonvertierung verwendet werden. Dies führt zu einem erheblichen Leistungsgewinn im Vergleich zu aktuellen Hauptprozessoren. Dank der NVIDIA-exklusiven PhysX-Technologie können beeindruckende Physik-Effekte in Spielen genutzt werden. Der verwendete Grafikspeicher ist zumeist vom Typ DDR3 und über ein 128 Bit breites Speicherinterface an den Grafikprozessor angebunden. Es ergibt sich eine maximale Speicherbandbreite von 28,8 GB/s. Die Rechenleistung über die Stream-Prozessoren beträgt 258 GFlops. Der maximale Stromverbrauch der NVIDIA GeForce GT 540M liegt bei 32-35 Watt.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellGeForce GT 540M
DirectX-Version11
Chip-Takt672 MHz
Shadertakt1344 MHz
Speichertakt1800 MHz
Dedizierter SpeicherJa
Speichergröße1024 MB
SpeichertypDDR3
Speicheranbindung128 Bit
Stream-Prozessoren96
Texture-Mapping-Units16
Rechenleistung über Stream-Prozessoren258,05 GFlops
Pixelfüllrate2688 Mpixel/s
Speicherbandbreite28.8 GB/s
Fertigungsprozess40 nm
Transistoren580 in Mio.

209 Notebooks mit NVIDIA GeForce GT 540M

209 Notebooks mit NVIDIA GeForce GT 540M