1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Mittelklasse-Grafikkarten
  4. NVIDIA GeForce GTX 200M
  5. NVIDIA GeForce GTS 250M

NVIDIA GeForce GTS 250M

Die NVIDIA Geforce GTS 250M ist eine schnelle und moderne Notebook-Grafikkarte, die überwiegend in Gaming-Notebooks zum Einsatz kommt. Die Leistung sollte für die meisten aktuellen Spiele, auch bei hohen Details ausreichend sein. Die hohe Leistung geht aber wie immer zu Lasten der Mobilität. Die NVIDIA Geforce GTS 250M wird seit Juni 2009 geliefert.

Die stromhungrige Grafikkarte nutzt NVIDIAs PowerMizer Technologie. Der Takt der Grafikkarte wird dabei an die jeweiligen Anforderungen angepasst. So kann die Laufzeit des Akkus verlängert werden und die Wärmeentwicklung reduziert werden. Der auf dem GT215 basierende Grafikprozessor beherrscht DirectX 10.1 und OpenGL 3.0. Die NVIDIA Geforce GTS 250M verfügt über 96 Stream Prozessoren und 32 Texture Mapping Units. Der Shadertakt liegt bei 1.250 MHz. Die Größe des Grafikspeichers beträgt in der Regel 1 GB. Die Anbindung des modernen GDDR5-Speichers erfolgt über eine 128 Bit breite Datenleitung. Daraus ergibt sich eine theoretische Bandbreite von 51,2 GB/s.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellGeForce GTS 250M
DirectX-Version10.1
Chip-Takt500 MHz
Shadertakt1250 MHz
Speichertakt3200 MHz
Dedizierter SpeicherJa
Speichergröße1024 MB
SpeichertypGDDR5
Speicheranbindung128 Bit
Stream-Prozessoren96
Texture-Mapping-Units32
Rechenleistung über Stream-Prozessoren360 GFlops
Pixelfüllrate4000 Mpixel/s
Speicherbandbreite51,2 GB/s
Fertigungsprozess40 nm

7 Notebooks mit NVIDIA GeForce GTS 250M

7 Notebooks mit NVIDIA GeForce GTS 250M