1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Mittelklasse-Grafikkarten
  4. NVIDIA GeForce 9M

NVIDIA GeForce 9M

NVIDIA GeForce 9M bezeichnet eine Serie von Grafikkarten für Notebooks. Die Modelle dieser Serie sind über das Jahr 2008 verteilt auf den Markt gekommen und stehen in direkter Konkurrenz zu der HD-3000-Reihe von AMD (damals ATI). Die NVIDIA-GeForce-9M-Serie umfasst Grafikkarten aller Leistungsklassen. Die Spitzenmodelle eignen sich auch drei Jahre nach Erscheinen noch für viele zu der Zeit aktuelle Spiele. Wie auch die Vorgängerserie unterstützen die Grafikkarten der NVIDIA-GeForce-9M-Serie DirectX 10.0 und OpenGL 3.3. NVIDIA PureVideo HD hingegen ermöglicht die Dekodierung von Filmmaterial durch den Grafikprozessor. In der Praxis wird dabei der Hauptprozessor des Notebooks bei der Wiedergabe vor allem hochauflösender Filme entlastet. Weiterhin unterstützen die Modelle dieser Baureihe bereits CUDA und damit auch PhysX. PhysX ist eine Physik-Engine, die physikalische Abläufe in Spielen realistisch darstellen soll.

23 Notebooks mit NVIDIA GeForce 9M

23 Notebooks mit NVIDIA GeForce 9M