1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Mittelklasse-Grafikkarten
  4. NVIDIA GeForce 8M
  5. NVIDIA GeForce 8700M GT

NVIDIA GeForce 8700M GT

Die NVIDIA GeForce 8700M GT ist eine etwas ältere Grafikkarte aus der Mittelklasse und wurde bevorzugt in Multimedia- und Gaming-Notebooks verwendet. Die NVIDIA GeForce 8700M GT richtet sich vor allem an Gamer und Multimedia-Fans. Obwohl die Grafikkarte schon Mitte 2007 erschienen ist, so kann sie noch heute aktuelle Spiele recht flüssig darstellen, auch wenn Details unter Umständen reduziert werden müssen. Die gute Leistung geht jedoch zu Lasten der Akku-Laufzeit. Diese beträgt bei Notebooks mit dieser Grafikkarte häufig nur 2 Stunden.

Was die Leistung angeht, so platziert sich die 8700M GT Grafikkarte praktisch auf dem gleichen Niveau wie die neuere GeForce 9650M GS. So verfügt der Grafikprozessor über 2 Shadercluster sowie 32 Stream Prozessoren. Weiterhin stehen der Grafikkarte 16 Texture Mapping Units zur Verfügung. In verbindung mit einem Chiptakt von 625 MHz ergibt sich somit eine theoretische Rechenleistung von 120 GFlops. Die Texelfüllrate liegt bei 10 GT/s. Der Grafikspeicher der NVIDIA GeForce 8700M GT umfasst stets 512 MB und ist über ein 128 Bit breites Speicherinterface an den Grafikprozessor angebunden. Die maximal mögliche Datendurchsatzrate liegt somit bei über 25 GB/s.
Weiterlesen

1 Notebook mit NVIDIA GeForce 8700M GT

1 Notebook mit NVIDIA GeForce 8700M GT