1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Mittelklasse-Grafikkarten
  4. NVIDIA GeForce 8M
  5. NVIDIA GeForce 8700M GT SLI

NVIDIA GeForce 8700M GT SLI

Unter der Bezeichnung NVIDIA GeForce 8700M GT SLIversteht man den Zusammenschluss zweier GeForce 8700M GT Grafikkarten. Dadurch wird die Leistung in der Theorie verdoppelt, steigt in der Praxis aber eher um einen zweistelligen Prozentsatz. Trotz des hohen Alters der NVIDIA GeForce 8700M GT eignen sich die Grafikkarten im SLI-Verbund auch heute noch zur Nutzung aktueller Spiele bei hohen Details. Allerdings können mangels DirectX 11 Unterstützung nicht alle aktuellen Effekte dargestellt werden. Den NVIDIA GeForce 8700M GT SLI-Verbund findet man ausschließlich in Gaming-Notebooks. Erschienen ist die NVIDIA GeForce 8700M GT im Jahr 2008.

Technisch werden zwei ganz normale NVIDIA GeForce 8700M GT Grafikkarten verwendet. Für Details klicken Sie bitte auf den entsprechenden Grafikkarten-Artikel.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellNVIDIA GeForce 8700M GT SLI
ErscheinungsdatumJuni 2007
DirectX-Version10
Chip-Takt625
Shadertakt1250
Speichertakt1600
Dedizierter SpeicherJa
Speichergröße256/512
SpeichertypGDDR3
Speicheranbindung128
Stream-Prozessoren2x 32
Texture-Mapping-Units2x 16
Rechenleistung über Stream-Prozessoren2x 120
Pixelfüllrate2x 5000
Speicherbandbreite2x 25,6
Fertigungsprozess80

1 Notebook mit NVIDIA GeForce 8700M GT SLI

1 Notebook mit NVIDIA GeForce 8700M GT SLI