1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Mittelklasse-Grafikkarten
  4. AMD Radeon HD 7700M
  5. AMD Radeon HD 7750M

AMD Radeon HD 7750M

Die AMD Radeon HD 7750Mist eine Grafikkarte für Notebooks von AMD. Sie dürfte zumeist in Allround- und Multimedia-Notebooks zum Einsatz kommen. Die Grafikkarte bietet Unterstützung für DirectX 11.1 sowie OpenGL 4.2. Sie kann mehr als zwei Displays gleichzeitig ansprechen und ist dank eines eingebauten Videodecoders in der Lage, unabhängig vom Hauptprozessor Videomaterial wiederzugeben. Die Grafikleistung ist im Mittelfeld angesiedelt. So ist die AMD Radeon HD 7750M schnell genug, um auch aktuelle Spiele flüssig wiederzugeben, allerdings ist dies teilweise nur bei stark reduzierten Grafikdetails möglich. Fazit: Gute Allround-Grafikkarte, mit ordentlicher Leistung, niedrigem Energieverbrauch und Preis und somit sehr empfehlenswert.

Die AMD Radeon HD 7750M arbeitet mit einem Grundtakt von 575 MHz. Der Speichertakt liegt bei 1000 MHz. Die Speichergröße ist variabel und kann bei einem oder zwei Gigabyte liegen. Der Speichertyp ist stets GDDR5-RAM. Angebunden ist dieser über ein 128 Bit breites Speicherinterface, womit eine maximale Übertragungsrate von 64 GB/s erreicht wird. Der Grafikprozessor ist weiterhin mit 512 Stream-Prozessoren und 32 Textureinheiten ausgestattet. Die theoretische Rechenleistung der AMD Radeon HD 7750M beträgt 588,8 GFlops. Die Pixelfüllrate liegt bei 9200 MPixel/s. Erschienen ist die Grafikkarte im April 2012.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellRadeon HD 7750M
ErscheinungsdatumApril 2012
DirectX-Version11.1
Chip-Takt575
Speichertakt1000
Dedizierter SpeicherJa
Speichergröße1024-2048
SpeichertypGDDR5
Speicheranbindung128
Stream-Prozessoren512
Texture-Mapping-Units32
Rechenleistung über Stream-Prozessoren588,8
Pixelfüllrate9200
Speicherbandbreite64
Fertigungsprozess28
Transistoren1500

4 Notebooks mit AMD Radeon HD 7750M

4 Notebooks mit AMD Radeon HD 7750M