1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Mittelklasse-Grafikkarten
  4. AMD Radeon HD 6600G2
  5. AMD Radeon HD 6680G2

AMD Radeon HD 6680G2

Die AMD Radeon HD 6680G2 ist keine Grafikkarte im eigentlichen Sinne, sondern die Bezeichnung einer Kombination von zwei Grafikkarten. Mit der G2-Serie führt AMD das Prinzip ein, dass neben dem in die APU integrierten Grafikchip noch eine weitere, dedizierte Grafikkarte verwendet wird, um so eine höhere Leistung zu erzielen. Die AMD Radeon HD 6680G2 „erhält“ man durch Kombination einer A6-APU mit integrierter Radeon HD 6520G-Grafik und einer Radeon HD 6630M. Die Rechenleistung ist dabei für ältere Spiele oder wenig hardwarehungrige Titel durchaus ausreichend. Dank DirectX11-Unterstützung können selbst neuere Effekte wie Tesselation dargestellt werden, obwohl die Leistungsfähigkeit hierfür nur selten ausreicht. Die Eye-Finity-Technik zum Betrieb von drei Bildschirmen gleichzeitig wird leider nicht unterstützt.

Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellAMD Radeon HD 6680G2
Erscheinungsdatum2011
DirectX-Version11
Dedizierter SpeicherJa