1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Gaming- und Highend-Grafikkarten
  4. NVIDIA Quadro K5000M
  5. NVIDIA Quadro K5100M

NVIDIA Quadro K5100M

Die NVIDIA Quadro K5100M ist eine sehr leistungsfähige mobile Grafikkarte, die häufig in mobilen Workstations eingesetzt wird. Der Hauptanwendungszweck liegt in Design- und Konstruktionssoftware wie CAD. Dafür bietet die Grafikkarte speziell angepasste Treiber, welche die Leistungsfähigkeit und die Features in solchen Anwendungsbereichen verbessern.Die NVIDIA Quadro K5100M unterstützt DirectX 11.0, und ist demzufolge in der Lage, alle aktuellen Grafikeffekte anzuzeigen. Zudem unterstützt das Modell CUDA und PhysX. Die Leistungsfähigkeit ist im Highend-Bereich angesiedelt, dabei basiert die NVIDIA Quadro K5100M auf dem gleichen Chip wie aktuelle Highend-Karten der GeForce-Serie, ist aber deutlich teurer und deshalb für Spieler kaum geeignet.

Die NVIDIA Quadro K5100M arbeitet mit einem Chiptakt von 771 MHz. Der Grafikspeicher arbeitet effektiv mit 3,6 GHz. Zum Einsatz kommt leistungsfähiger GDDR5-Grafikspeicher, der über ein breites 256 Bit Speicherinterface an den Grafikprozessor angebunden ist. Die Kapazität des Grafikspeichers beträgt beträchtliche acht Gigabyte. Mit seinen 1.536 Shader-Prozessoren bietet die Grafikkarte eine extrem hohe Rechenleistung, zusätzlich verfügt der Grafikprozessor über 128 Textureinheiten.Die maximale Energieaufnahme liegt dann auch bei 100 Watt, ein Wert, der selbst leistungsstarke Akkus in kurzer Zeit in die Knie zwingt.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellNVIDIA Quadro K5100M
DirectX-Version11.0
Chip-Takt771 MHz
Shadertakt771 MHz
Speichertakt3600 MHz
Dedizierter SpeicherJa
Speichergröße8192 MB
SpeichertypGDDR5
Speicheranbindung256 Bit
Stream-Prozessoren1536
Texture-Mapping-Units128
Fertigungsprozess28 nm

1 Notebook mit NVIDIA Quadro K5100M

1 Notebook mit NVIDIA Quadro K5100M