1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Gaming- und Highend-Grafikkarten
  4. NVIDIA GeForce GTX 900M
  5. NVIDIA GeForce GTX 970M

NVIDIA GeForce GTX 970M

Die NVIDIA GeForce GTX 970M ist eine Highend-Grafikkarte für Notebooks auf Basis der Maxwell-Architektur. Die Grafikkarte ist praktisch ausschließlich in Gaming-Notebooks zu finden und soll laut NVIDIA für eine Desktop-ähnliche Performance sorgen. Technisch unterstützt die Grafikkarte DirectX 12 sowie die BatteryBoost-Technik, welche für eine längere Akkulaufzeiten bei Spielen sorgt. Mit ihrer Leistungsfähigkeit eignet sich die NVIDIA GeForce GTX 970M für aktuelle Spieletitel und kann diese auch in hohen Detail- und Auflösungsstufen flüssig darstellen. Dank einer neuen Anti-Aliasing-Technik mit der Bezeichnung MFAA kann die NVIDIA GeForce GTX 970M bei gleichen Leistungseinbußen eine deutlich bessere Bildqualität erzielen, als dies mit herkömmlichen Kantenglättungsmodi möglich war.

Der Grafikprozessor der NVIDIA GeForce GTX 970M arbeitet mit einer Taktfrequenz von 924 MHz, ohne den Boost mitgerechnet. Dieser ermöglicht eine temporäre Taktsteigerung, um beispielsweise in Spielen eine noch bessere Performance zu erreichen. Es kommt ausschließlich GDDR5-Speicher zum Einsatz, der über ein 192 Bit Interface an den Grafikprozessor angebunden ist. Der NVIDIA GeForce GTX 970M stehen insgesamt 1.280 Stream-Prozessoren zur Verfügung und damit 256 weniger als bei der NVIDIA GeForce GTX 980M. Der Speicher ist mit 192 Bit und nicht wie beim Spitzenmodell mit 256 Bit angeschlossen. Erschienen ist die Grafikkarte am 7. Oktober 2014.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellGeForce GTX 970M
DirectX-Version12
Chip-Takt924 MHz
Shadertakt924 MHz
Speichertakt5000 MHz
Dedizierter SpeicherJa
SpeichertypGDDR5
Speicheranbindung192 Bit
Stream-Prozessoren1280

24 Notebooks mit NVIDIA GeForce GTX 970M

24 Notebooks mit NVIDIA GeForce GTX 970M