1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Gaming- und Highend-Grafikkarten
  4. NVIDIA GeForce GTX 800M
  5. NVIDIA GeForce GTX 860M

NVIDIA GeForce GTX 860M

Die NVIDIA GeForce GTX 860M ist eine Gaming-Grafikkarte für Notebooks von NVIDIA. Leider ist NVIDIA GeForce GTX 860Mnicht gleich NVIDIA GeForce GTX 860M, denn NVIDIA plant von diesem Modell sowohl eine Variante mit älterer Kepler-Architektur sowie eine weitere mit neuer Maxwell-Architektur, die sich in Punkto Taktraten und Stream-Prozessoren deutlich voneinander unterscheiden. Was beide Varianten vereint, ist die Unterstützung für DirectX 11.2 sowie OpenGL 4.4. Auch unterstützen beide Modelle die neue Stromsparmaßnahme BatteryBoost, welche die Bildrate bei einem Spiel auf einen fixen Wert setzt, so dass das System nicht über diesen Wert hinaus strapaziert wird und der Stromverbrauch dadurch sinkt.

Der Chiptakt beträgt für die Kepler-NVIDIA GeForce GTX 860M 797 MHz und für die Maxwell-Variante 1029 MHz. Beide Modelle haben zudem einen integrierten Turbo-Modus, der den Takt automatisch erhöht, wenn in Punkto Leistungsaufnahme noch Reserven vorhanden sind. Während die Kepler-GeForce 1152 Prozessorkerne besitzt, muss die Maxwell-Version mit 640 auskommen. Man versucht also die geringere Prozessorenzahl über einen deutlich höheren Takt sowie die verbesserte Architektur zu kompensieren. Gefertigt wird die Grafikkarte im 28-Nanometer-Verfahren.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellGeForce GTX 860M
DirectX-Version11.2
Chip-Takt1029 MHz
Shadertakt1029 MHz
Speichertakt2500 MHz
Dedizierter SpeicherJa
Speichergröße2 MB
SpeichertypGDDR5
Speicheranbindung128 Bit
Stream-Prozessoren640
Texture-Mapping-Units40
Fertigungsprozess28 nm

1 Notebook mit NVIDIA GeForce GTX 860M

1 Notebook mit NVIDIA GeForce GTX 860M