1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Gaming- und Highend-Grafikkarten
  4. AMD Radeon R9
  5. AMD Radeon R9 M265X

AMD Radeon R9 M265X

Die AMD Radeon R9 M265X ist eine leistungsstarke Grafikkarte für Notebooks und gleichzeitig das günstigste Modell innerhalb der R9-Familie. Die Grafikkarte wird relativ häufig in Multimedia-Notebooks und teilweise auch in Gaming-Notebooks eingesetzt. Sie bietet sowohl eine hohe Grafikleistung als auch einen moderaten Verbrauch bei einem günstigen Preis und ist deshalb vielseitig einsetzbar. Die Grafikkarte kann auch aktuelle Spiele auf ein zumeist ruckelfreies Niveau beschleunigen und das bei mittleren und hohen Detaileinstellungen. Die AMD Radeon R9 M265X unterstützt DirectX 11.2 und ist damit auch technisch auf dem neuesten Stand.

Technisch hat die AMD Radeon R9 M265X mit der Radeon R9 M270X deutlich mehr gemein als mit der M265 ohne X. Wie auch die große Schwester besitzt die AMD Radeon R9 M265X 640 Stream-Prozessoren und zwei oder vier Gigabyte GDDR5-Speicher, die über ein 128 Bit breites Speicherinterface angebunden sind. Identisch ist auch der Speichertakt, der bei 1125 MHz liegt. Lediglich der Chiptakt fällt mit 625 MHz deutlich niedriger aus, so dass die AMD Radeon R9 M265X lediglich eine Rechenleistung von 800 GFLOPs erreicht. Erschienen ist die Grafikkarte im Mai 2014.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellRadeon R9 M265X
DirectX-Version11.2
Chip-Takt625 MHz
Shadertakt625 MHz
Speichertakt1125 MHz
Dedizierter SpeicherJa
Speichergröße4096 MB
SpeichertypGDDR5
Speicheranbindung128 Bit
Stream-Prozessoren640
Texture-Mapping-Units40
Rechenleistung über Stream-Prozessoren800 GFlops
Pixelfüllrate10000 Mpixel/s
Speicherbandbreite72 GB/s
Fertigungsprozess28 nm

17 Notebooks mit AMD Radeon R9 M265X

17 Notebooks mit AMD Radeon R9 M265X