1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Einsteiger-Grafikkarten
  4. NVIDIA GeForce GTX 300M
  5. NVIDIA GeForce 315M

NVIDIA GeForce 315M

Die Nvidia Geforce 315M ist eine Grafikkarte für Notebooks aus dem Einsteigerbereich. Sie findet sich vorrangig in preiswerten Einsteiger- und Allround-Notebooks und bietet ein gutes Preisleistungsverhältnis sowie eine akzeptable Leistungsfähigkeit bei einem geringen Stromverbrauch. Die Nvidia Geforce 315M unterstützt DirectX 10.1 sowie OpenGL in der Version 3.3. Darüber hinaus ist sie in der Lage, die Nvidia-Technologien PhysX zur Berechnung von Physik-Effekten in Programmen und Spielen sowie CUDA zur Umwandlung von Videos zu benutzen. Dank eines integrierten VideoDecoders kann sie zudem Videos abspielen, ohne dass der Hauptprozessor des Notebooks belastet wird. Die Spieleleistung ist hingegen sehr niedrig. Allenfalls wenig hardwareintensive Spiele laufen auf niedrigen Detail-Stufen noch flüssig.

Der Grafikprozessor der Nvidia Geforce 315M arbeitet mit 606 Megahertz (MHz), der Shadertakt ist nvidia-typisch mit 1.212 MHz genau doppelt so hoch. Mit 16 Stream-Prozessoren und acht Textureinheiten ist sie unterdurchschnittlich gut ausgestattet. Die Grafikkarte besitzt einen 512 Megabyte großen Videospeicher, der über ein 64-Bit-Interface an den Grafikprozessor angebunden ist. Die Grafikkarte ist bis auf die niedrigere Taktfrequenz des Prozessors baugleich mit der Geforce G310M. Darum ist die Nvidia Geforce 315M entgegen der Vermutung etwas langsamer. Die theoretische Rechenleistung liegt bei 58,18 GFlops. Die maximale Verlustleistung der Nvidia Geforce 315M beträgt lediglich 14 Watt. Damit ist die Grafikkarte beim Stromverbrauch äußerst genügsam und ermöglicht relativ lange Akkulaufzeiten.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellGeForce 315M
DirectX-Version10.1
Chip-Takt606 MHz
Shadertakt1212 MHz
Speichertakt1600 MHz
Dedizierter SpeicherJa
Speichergröße512 MB
SpeichertypDDR3/GDDR3
Speicheranbindung64 Bit
Stream-Prozessoren16
Texture-Mapping-Units8
Rechenleistung über Stream-Prozessoren58,18 GFlops
Pixelfüllrate2420 Mpixel/s
Speicherbandbreite12,8 GB/s
Fertigungsprozess40 nm
Transistoren260 in Mio.

24 Notebooks mit NVIDIA GeForce 315M

24 Notebooks mit NVIDIA GeForce 315M