1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Einsteiger-Grafikkarten
  4. AMD Radeon HD 7500M
  5. AMD Radeon HD 7550M

AMD Radeon HD 7550M

Die AMD Radeon HD 7550M ist eine Grafikkarte für Notebooks, die vor allem in Einsteiger- und Allround-Notebooks zum Einsatz kommt. Technisch basiert die Grafikkarte noch auf der Vorgänger-Generation von Radeon-Grafikkarten. Die Grafikkarte unterstützt DirectX 11 und OpenGL 4.2. Die EyeFinity-Technik von AMD sorgt dafür, dass die Grafikkarte außerdem mehr als zwei Bildschirme gleichzeitig ansprechen kann. Ein integrierter Videodecoder übernimmt das Dekodieren von Videos und Filmen, so dass der Hauptprozessor merklich entlastet wird. Trotz Unterstützung für die neuesten Grafikeffekte ist die AMD Radeon HD 7550M für moderne Spiele mit moderaten und hohen Hardware-Anforderungen teils deutlich zu langsam. Fazit: Die AMD Radeon HD 7550M hält nicht, was der Name verspricht. Abgesehen von der Technologie der Vorgängerserie ist die Grafikkarte zudem langsamer als die Vorgängermodelle aus der Radeon-6500M-Serie, vor allem wegen des beschnittenen Speicherinterfaces. Finger weg.

Die AMD Radeon HD 7550M arbeitet mit einem Takt, der von Fall zu Fall unterschiedlich sein kann und zwischen 450 und 550 MHz liegt. Auch der verwendete Speichertyp varriiert. Teilweise kommt mit 900 MHz getakteter DDR3-Speicher zum Einsatz, teilweise wird mit 800 MHz arbeitender GDDR5-Speicher genutzt. Da der effektive Takt bei letzterem doppelt so hoch ist, sollte die Wahl immer auf ein Modell mit GDDR5-Speicher fallen, damit die Leistungseinbußen aufgrund des 64-Bit-Speicherinterfaces wenigstens teilweise kompensiert werden können. So erreicht das Modell mit DDR3-Speicher eine Bandbreite von 14,4 GB/s, die GDDR5-Variante schafft 25,6. Der Grafikchip erreicht eine theoretische Leistungsfähigkeit von 360-440 GFLOPs, abhängig vom Takt. Ebenfalls variabel ist die Texelfüllrate, die zwischen 3,6 und 4,4 GTexel/s liegt. Die maximale Verlustleistung der AMD Radeon HD 7550M beträgt 13 Watt. Erschienen ist sie im Januar 2012.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellRadeon HD 7550M
ErscheinungsdatumJanuar 2012
DirectX-Version11
Chip-Takt550
Speichertakt800/900
Dedizierter SpeicherJa
Speichergröße1024
SpeichertypDDR3/GDDR5
Speicheranbindung64
Stream-Prozessoren400
Texture-Mapping-Units20
Rechenleistung über Stream-Prozessoren440
Pixelfüllrate4400
Speicherbandbreite25,6
Fertigungsprozess40
Transistoren627

1 Notebook mit AMD Radeon HD 7550M

1 Notebook mit AMD Radeon HD 7550M