1. Startseite
  2. News
  3. ZTE bringt das Blade L2 Einsteiger Smartphone für 129 Euro nach Deutschland

Das neue ZTE L2 für Europa.Bildquelle: ZTE
Fotogalerie (1)
Auf dem Weg nach Europa: In der nächsten Woche wird das ZTE Blade L2 auch bei Saturn und Media Markt erhältlich sein.

ZTE hat bereits einige Modelle seiner Blade-Reihe in Europa auf den Markt gebracht, mit dem L2 schafft es nun auch die neueste Variante nach Deutschland und das schon ab der kommenden Woche. Das Einsteiger-Modell wird für 129 Euro bei Saturn und Media Markt erhältlich sein.

Neben Deutschland soll das Blade L2 auch in den nächsten Wochen noch in weiteren Ländern Europas zur Verfügung gestellt werden. Ausgestattet ist das Einstiegsgerät mit einem 5-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 480 x 854 Pixel, einem 1,3 GHZ Quad-Core-Prozessor von MediaTek und 1 GB Arbeitsspeicher. Der interne Flashspeicher liegt bei 4 GB, eine Erweiterung via MicroSD-Karte ist scheinbar nicht möglich, dafür lassen sich aber zwei SIM-Karten im Gerät betreiben. Der Akku mit einer Kapazität von 2.000 mAh sollte ebenfalls ausreichende Betriebsdauer bieten.

Für Fotos und Videos steht eine 5 Megapixel starke Kamera mit Panorama-Funktion samt Autofokus, Blitzlicht und Selbstauslöser zur Verfügung. Die einfache Frontkamera löst hingegen nur mit 0,3 Megapixel auf. Als Betriebssystem wird Android in der Version 4.2 Jelly Bean zum Einsatz kommen, GPS, WLAN 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.0 sind vorhanden.

Das ZTE Blade L2 gibt es ab der kommenden Woche bei Saturn und Media Markt für eine UVP von 129 Euro.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.