1. Startseite
  2. News
  3. ZenWatch 2: ASUS stellt zweite Generation der Smartwatch mit Android Wear vor

Asus ZenWatch 2Bildquelle: Asus
Fotogalerie (1)
Asus: Die ZenWatch 2 des taiwanischen Herstellers bietet nun ein AMOLED-Display und hat auch sonst einiges mit der Apple Watch gemein.

Nachdem Asus die ZenWatch erst im vergangenen September zur IFA präsentierte, hat das taiwanische Unternehmen heute im Zuge der Computex 2015 die ZenWatch 2 angekündigt. Die zweite Generation der Android-Wear-Smartwatch verfügt über ein AMOLED-Display und wird wie die Apple Watch in zwei unterschiedlichen Größen und in mehreren Farben sowie inklusive eines magnetischen Ladegeräts erhältlich sein.

Das Industriedesign der ZenWatch 2 ist eng an das des Vorgängermodells angelehnt, was Farbauswahl und verschiedene konzeptionelle Entscheidungen - darunter etwa das neue Rädchen als Bedienelement an der rechten Seite des Gehäuses - betrifft, hat sich Asus allerdings ganz offensichtlich am Vorbild Apple Watch orientiert. Die ZenWatch 2 wird es in den Farben Silber, Dunkelgrau sowie Roségold und mit insgesamt 18 verschiedenen Armbändern zu kaufen geben. Angetrieben wird das Gerät von einem nicht näher spezifizierten Prozessor von Qualcomm. Dank des magnetischen Ladegeräts soll sich die ZenWatch 2 schneller und einfacher aufladen lassen als ihr direkter Vorgänger.

Softwareseitig läuft auf der ZenWatch 2 erwartungsgemäß die aktuellste Version von Android Wear (5.11). Zusätzlich zu den Standard-Apps installiert Asus auf dem Gerät noch eine eigene Gesundheits-App vor. Wie bei den meisten seiner Neuvorstellungen auf der Computex macht der Hersteller auch im Fall der ZenWatch 2 vorerst noch keine Angaben zur Verfügbarkeit und dem Preis.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.