1. Startseite
  2. News
  3. XXL-Smartphone: Samsung bringt das Galaxy Note 3 Neo

Samsung Galaxy Note 3 Neo: Das Smartphone bietet einen 5,49 Zoll großen BildschirmBildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Samsung Galaxy Note 3 Neo: Das Smartphone kommt mit einem Stylus-Stift

Angetrieben wird das Samsung Galaxy Note 3 Neo von einem Hexa-Core-Prozessor. Durch seinen dualen Aufbau aus einem 1,3 GHz Vierkern- und einem 1,7 GHz-Dual-Core-Prozessor, die je nach Auslastung zum Einsatz kommen, ist es sparsam im Energieverbrauch und schont so den Akku. Für Multitasking in mehreren Apps stehen 2.048 MB Arbeitsspeicher zur Verfügung.

Die Frontkamera des Samsung Galaxy Note 3 Neo nimmt Fotos mit acht Megapixeln undFull HD-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde auf. Das Gerät unterstützt den Netzwerkstandard Wi-Fi 802.11 ac und bietet 16 GB Speicherplatz von denen das System einen Teil abzwackt. So stehen dem Nutzer etwa 11,23 GB zur Speicherung von Daten, Fotos, Musik, Bildern und Videos zur Verfügung. Per Micro-SD- Speicherkarte ist die Kapazität aber um bis zu 64 GB erweiterbar. Der leistungsstarke Akku mit 3.100 mAh Kapazität ermöglicht ausdauernde mobile Nutzung.

Das Samsung Galaxy Note 3 Neo ist ab Februar zum Preis von 579 Euro in Weiß, Schwarz und Mint erhältlich.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.