1. Startseite
  2. News
  3. Xperia Z Ultra und G Pad 8.3 als Google Edition vorgestellt

Das LG G Pad 8.3 gibt es in den USA bereits als Google Edition mit Vanilla-Android.Bildquelle: LG
Fotogalerie (1)
Google stellt das Sony Xperia Z Ultra und das LG G Pad 8.3 in einer Google Edition vor.

Das Besondere an den Google Editionen ist das reine Vanilla-Android, so wie es von Google entwickelt und vorangetrieben wird. Die üblichen Benutzeroberflächen wie TouchWiz, Sense oder Optimus UI gibt es bei diesen Geräten nicht. Daher streicht Sony den Zusatz „Xperia“ und vermarktet das Phablet lediglich als Z Ultra, da sich die Xperia-Dienste nicht auf dem Z Ultra der Google Edition befinden. Abgesehen von dieser kleinen Änderung gibt es technisch keinerlei Unterschiede zu den jeweiligen „Originalen“.

Im Falle des Z Ultra Smartphone sind das ein 6,44 Zoll großes Triluminos-Display mit einer 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung, einem 2,2 GHz starken Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor und 2 GB Arbeitsspeicher. Der interne Flash-Speicher ist 16 GB groß und kann mit einer microSD-Karte erweitert werden. Die Kamera nimmt Fotos mit bis zu 8 Megapixel auf. Das 212 Gramm schwere und bis 1 Meter Tiefe wasserdichte Phablet besitzt einen Akku mit 3.000 mAh Kapazität.

Das LG G Pad 8.3 Tablet hat hingegen ein 8,3 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel und einen 1,7 GHz schnellen Qualcomm Snapdragon 600 Prozessor. Diesem stehen 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internen Flash-Speicher zur Seite. Dieser kann auf Wunsch mit einer microSD-Karte erweitert werden. In dem 8,3 mm schlanken Aluminium-Gehäuse ist ein 4.600 mAh starker Akku untergebracht.

Das Z Ultra wird für 649 US Dollar im US-amerikanischen Google Play Store verkauft, während das G Pad 8.3 für 349 US Dollar angeboten wird. Beide Geräte gibt es mit bereits entsperrten Bootloader, was die Installation diverser Custom ROMs und anderer Modifikationen zulässt.

Quelle: Android TV

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.