1. Startseite
  2. News
  3. XMG Pro und Ultimate: Schenker präsentiert Gaming-Notebooks mit GeForce GTX 10 Serie

Schenker hat im Vorfeld der Gamescom 2016 und passend zur großen Nvidia-Ankündigung des Tages neue Gaming-Notebooks mit GeForce GTX 10 Serie GPUs präsentiert. Die Neuvorstellungen gehören sowohl zur Reihe XMG Pro als auch XMG Ultimate.Bildquelle: Schenker
Fotogalerie (5)
XMG Notebooks: Die Preise für Schenkers neueste Gaming-Notebooks mit GeForce GTX 1060, 1070 und 1080 Grafiklösung beginnen bei 1600 Euro.

Passend zur offiziellen Enthüllung der neuen Nvidia GeForce GTX 10 GPU-Serie für Notebooks bietet der deutsche Hersteller Schenker Geräte seiner XMG Pro Reihe nun mit GeForce GTX 1060 und GeForce GTX 1070 an. Nvidias aktuell leistungsfähigste Grafiklösung für Mobil-PCs, die GeForce GTX 1080 mit schnellem GDDR5X-Speicher, bleibt der XMG Ultimate Line-up vorbehalten.

XMG U727 Ultimate

Schenker bewirbt alle neuen Gaming-Notebooks mit GeForce GTX 10 Serie GPU als VR und 4K ready, was dem brachialen Leistungspotential der Grafiklösungen Nachdruck verleiht. Für extrem hohe Auflösungen plus hohe Bildwiederholrate sowie Detailgrad ist allerdings beispielsweise das neue XMG-Flaggschiff namens XMG U727 Ultimate nötig. Dieses Modell lässt sich sogar mit zwei GeForce GTX 1080 im SLI-Verbund sowie einem Intel Core i7 Desktop-Prozessor ordern. Abrunden lässt sich der absolute High-End-Notebook-Traum auf Wunsch mit bis zu 64 Gigabyte DDR4-RAM und super-schnellen PCIe-SSDs. Außerdem kommt eine neue Audiolösung in Form der Kombination aus Sound Blaster X-FI MB5 und des D/A-Wandlers ESS Sabre zum Einsatz und im Touchpad ist ein Fingerabdrucksensor integriert.

Die weiteren Schenker-Neuvorstellungen - das XMG U507 Ultimate, das XMG U717 Ultimate, das XMG P507 Pro und das XMG P707 Pro - können bis auf die kleinste Konfiguration des XMG P507 Pro (mit GeForce GTX 1060) allesamt ebenso mit dem verbesserten Soundsystem auftrumpfen und bieten darüber hinaus gleich zwei USB 3.1 Typ-C Ports (Thunderbolt 3).

XMG P507 Pro

Wie vom Hersteller gewohnt werden alle neuen Notebook-Konfigurationen auf der Unternehmenswebseite mysn.de detailliert beschrieben und können dort auch nach Wunsch angepasst und bestellt werden. Davon abgesehen sollen die Geräte bei ausgewählten Händlern demnächst erhältlich sein. Als eine konkrete Beispielkonfiguration führt Schenker das neue XMG P507 Pro für 1843 Euro auf. Für diesen Betrag erhalten Kunden ein 15 Zoll Gaming-Notebook mit Nvidia GeForce GTX 1060, Full-HD IPS-Display, Intel Core i7-6700HQ, 16 Gigabyte DDR4 Arbeitsspeicher, 250 Gigabyte SSD, 500 Gigabyte Festplatte und Windows 10.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.