1. Startseite
  2. News
  3. Wintel-Tablets: Hohe Verkaufspreise durch unflexible Preispolitik?

Die mit Microsofts Windows 8 und mit Intels „Clover-Trail“ Plattform ausgestatteten Modelle sind momentan als „Wintel-Tablets“ in aller Munde. Die Geräte sollen vor allem im Unternehmensbereich Abnehmer finden, wo weltweit eine starke Nachfrage nach Tablets auf Windows-Basis vorliegt.

Wie Digitimes nun aus unbekannten Quellen erfahren haben will, werden die Geräte auf einem sehr hohen Preisniveau angesiedelt sein. Man erwarte Preise von 599 bis 899 US-Dollar. Grund für diese Einschätzung sei die Aussage von Microsoft und Intel, man wolle die Preisvorstellungen für das Betriebssystem und die Intel Chips nicht senken.

Einerseits befürchte man geringere Gewinnmargen, die sich negativ auf das Geschäftsjahr auswirken könnten. Als weiterer Grund wird ausgeführt, so ein Schritt würde das stabile Preisgefüge im PC-Geschäft gefährden.

Quelle: DigiTimes

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.