1. Startseite
  2. News
  3. Windows Phone 8: Microsoft behebt Reboot-Problem im Dezember

Besitzer der seit Anfang des Monats verfügbaren Windows Phone 8 Smartphones berichten über ein schwerwiegendes Problem. So führt das Gerät unregelmäßige Neustarts aus, manche reagieren nach einem Systemabsturz nicht mehr und müssen zurückgesetzt werden. Besonders anfällig scheint auch die E-Mail-Synchronisation zu sein, bei der das Gerät in einer Endlosschleife hängen bleiben kann. Besonders hart scheint es das HTC 8X getroffen zu haben. Hier kommt es laut zahlreichen Kunden zu wahllosen Neustarts und dem Einfrieren des Systems.

Microsoft will sich dem Problem nun annehmen und hat für den Dezember ein Update in Aussicht gestellt. Anscheinend wurde die Ursache für das Problem gefunden, oder jedenfalls glauben sie es, heißt es beim Blog "AllThingsD". Der Konzern macht keine Angaben dazu, was den Fehler verursacht und ob er sich auf bestimmte Geräte beschränkt oder alle Modelle mit Windows Phone 8 Betriebssystem betrifft. Laut dem englischsprachigen Blog "WPCentral" scheint es sich bei dem Reboot-Bug um eine fehlerhafte Speicher-Zuordnung zu handeln.

Das Update wird im Laufe des Dezembers Over-the-Air eingespielt werden.

Quelle: AllThingsD, WP Central

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.