1. Startseite
  2. News
  3. Windows Phone 8.1 bekommt nun auch ein Benachrichtigungscenter

Das Update auf Windows Phone 8.1 erhalten wohl die auch die Top-Modelle von Nokia.Bildquelle: Nokia
Fotogalerie (1)
Mit Windows Phone 8.1 erhalten Windows Mobile User wohl auch ein Benachrichtigungscenter.

Das Action Center erscheint bei Windows Phone 8.1 Blue mit einer Wischgeste von oben nach unten. Der Benutzer kann bis zu vier Funktionen als Shortcut-Taste definieren, wozu unter anderem WLAN, Bluetooth, der Flugzeugmodus, die Klingelton-Lautstärke und andere System-Einstellungen gehören. Freilich gehören weitere grundlegende Informationen wie die verbleibende Akku-Kapazität, der Netzprovider und das Datum ebenfalls dazu. Durch eine weitere Wischgeste wird die Mini-Übersicht des Action Center zur Vollbild-Anwendung erweitert.

In dieser Vollansicht sind weitere Benachrichtigungen aus unterschiedlichen Quellen zu sehen, wie beispielsweise Facebook, Twitter und dem E-Mail-Client. Auch andere Apps gehören dazu, die vermutlich über einen Hintergrund-Benachrichtigungsdienst von Windows Phone 8.1 Blue ermöglicht werden. Um sich von der Konkurrenz zu unterscheiden plant Microsoft die Anzeige der Benachrichtigungen intelligent steuern zu lassen. Heißt nichts anderes als das Benachrichtigungen lautlos oder nur mit Vibration eingehen und Apps diese auch selbstständig bei Bedarf wieder löschen können.

Abgesehen vom Action Center wird Microsoft noch eine Reihe weiterer Funktionen mit Windows Phone 8.1 Blue nachreichen, die bei der Konkurrenz wie iOS oder Android schon länger zur Grundausstattung gehören. Unter anderem das getrennte Regeln der Lautstärke bei Anrufen, Benachrichtigungen und Medien sowie eine Sprachsteuerung mit dem Namen Cortana. Nur wann das Update verteilt wird ist noch unklar. Derzeit gehen Experten von März/April diesen Jahres aus. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden zunächst die Top-Geräte von Nokia das Update erhalten, wie zum Beispiel das Nokia Icon (Nokia Lumia 929 für Verizon Wireless), Lumia 1520 und das Lumia 1320. Langfristig gesehen sollen jedoch alle Smartphones mit Windows Phone 8 das Update erhalten.

Quelle: WinPhollowers

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.