1. Startseite
  2. News
  3. Windows 8: HP und Dell doch mit RT-Tablets im Start Line-Up

Am 26. Oktober 2012 wird Microsofts neues Betriebssystem Windows 8 für die Öffentlichkeit freigegeben. Bereits im Vorfeld gab es zahlreiche Gerüchte und Debatten, welche Hersteller bereits zum Start ihr Line-Up aktualisieren werden. Strenge Vorgaben von Microsoft sorgten dafür, dass HTC beispielsweise keine Modelle am Tag der Veröffentlichung anbieten darf.

Wie der Branchendienst Digitimes nun erfahren haben will, sind entgegen bisheriger Vermutungen die Hersteller HP und Dell wohl doch mit an Bord und werden zum Start von Windows 8 und Windows RT Ende Oktober eigene ARM-basierte Tablets anbieten. Dabei greifen beide Hersteller auf SoCs von Texas Instruments (HP) und Qualcomm (Dell) zurück. Acer hingegen wird erst im Jahr 2013 damit anfangen Windows RT Hardware auszuliefern.

Quelle: Digitimes

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.