1. Startseite
  2. News
  3. Windows 10 zum Download: Neue Preview Build 10080 läuft auch auf dem Nokia Lumia 930

Microsoft Windows 10 auf Smartphone und NotebookBildquelle: Microsoft
Fotogalerie (1)
Mobile: Die aktuellste Insider Preview für Smartphones gewährt einen ersten Blick auf die neuen Universal-Office-Apps.

Microsoft bietet seit wenigen Tagen eine neue Insider Preview von Windows 10 Mobile für wagemutige Besitzer eines Windows-Phones zum Download an. Die frische Vorabversion trägt die Buildnummer 10080 und bringt einige Änderungen, Fehlerkorrekturen sowie erstmals die neuen Universal-Office-Apps mit.

Eine der Neuerungen von Build 10080 ist die Unterstützung weiterer Geräte.Die neue Preview kann nun auch auf dem Lumia 930, dem Lumia 640 und dem Lumia 640 XL sowie mit dem HTC One M8 for Windows erstmals einem Smartphone, das nicht von Microsoft- beziehungsweise Nokia stammt, installiert werden. Zudem beinhaltet die Version den umgestalteten und um die Unterstützung für Universal-Apps erweiterten Windows Store (Beta-Version) mit.

Apropos Universal-Apps: Teil von Build 10080 sind nun erstmals die Universal-Office-Apps Word, Excel, PowerPoint und OneNote. Diese sind brandneue Mobil-Apps , die in Sachen Design und Funktionsumfang eng an die bereits seit mehreren Monaten erhältlichen Office-Apps für Android und iOS angelehnt sind. Ebenfalls neu mit dabei in der aktuellen Preview sind überarbeiteten Apps Xbox, Music und Video sowie eine verbesserte Kamera-App, bei der Microsoft den Fokus auf die Bereiche HDR-Aufnahmen und Videostabilisierung gelegt haben will.

Was die allgemeine Systemstabilität der aktuellen Ausgabe von Windows 10 Mobile angeht hat Microsoft eigenen Angaben nach zwar diverse Bugs der letzten Vorabversion ausgemerzt, aber wirklich problemlos und rund scheint diversen Berichten im Netz nach auch der Build 10080 noch nicht zu laufen. Zu den bekannten Ungereimtheiten zählen abstürzende Apps, Darstellungsfehler und andere Fehlfunktionen. Interessierte sollten also davon absehen, die Vorabversion auf einem Smartphone zu installieren, das als täglicher Begleiter benötigt wird. Mit der finalen Fassung von Windows 10 Mobile ist in den kommenden Monaten zu rechnen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.