1. Startseite
  2. News
  3. Windows 10: Acer verspricht volle Kompatibilität bei 2015er Modellen

Acer Geräte mit Windows 10Bildquelle: Acer
Fotogalerie (1)
Acer gibt Auskunft: Mit diesen Geräten könnt ihr euch sorgenfrei in den Windows-10-Alltag stürzen.

Im so genannten Q&A Bereich der Microsoft-Webseite werden allgemeine Fragen zum Update auf Windows 10 beantwortet. Mit dem Satz „Es gelten jedoch einige Anforderungen bezüglich Hardware und Software“ kommt es bei einigen Nutzern jedoch zur Verwirrung. Ist mein Notebook oder Desktop PC nun qualifiziert für das neue Betriebssystem? In einer Pressemitteilung gibt Acer Deutschland nun Auskunft zu diesem Thema, um die finale Frage zu beantworten. Demnach sind alle Acer-Geräte mit Windows 7 oder Windows 8.1, die im Jahr 2015 ausgeliefert wurden, bereit für das Windows 10 Update.

„Kunden, die sich 2015 einen Acer Windows PC gekauft haben oder anschaffen möchten, können reibungslos auf Windows 10 umsteigen“ sagt Wilfried Thom, Region Manager Central Europe bei Acer. Außerdem sind die meisten Systeme für Skype for Business zertifiziert, dem neuen Microsoft Lync Messenger für Geschäftskunden. Dafür sorgt auch die Acer Purified.Voice Technologie. Zudem wurden Acer Notebooks weitestgehend mit so genannten Precision Touchpads (PTP) ausgestattet, die kommende Windows 10 Multitouch-Gesten unabhängig vom Touchscreen auch auf dem Touchpad ausführen können. Eine zusätzliche Treiber-Installation ist dafür laut Acer nicht notwendig.

Mehr zum neuen Betriebssystem findet ihr in unserem Microsoft Windows 10 Themen-Bereich.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.