1. Startseite
  2. News
  3. Wearable für iOS, Android und Windows - Das Acer Liquid Leap+ auf dem MWC 2015

Das neue Fitness Armband von Acer funktioniert mit iOS, Android und Windows.Bildquelle: Acer
Fotogalerie (1)
Wearable für alle Betriebssystem: Das Acer Liquid Leap+ funktioniert mit Android, iOS und Windows Smartphones, welche Bluetoot 4.0 LE besitzen.

Eine der Besonderheiten beim Acer Liquid Leap+ ist die breitgefächerte Unterstützung. So funktioniert das Armband sowohl mit Android, als auch mit iOS und Windows. Acer hat bei der 2. Generation des Wearables einige Verbesserungen vorgenommen, wovon Ergonomie und Design profitiert haben.

Beim Leap+ handelt es sich im Grunde um ein zweigeteiltes Modell. Denn das Grundgerät lässt sich problemlos abnehmen und einfach in ein anderes Armband einsetzen. Somit kann der Nutzer auch nachträglich noch die Farbe des Armbands austauschen. Als Varianten stehen dabei Fuchsia Pink, Lime Green und Charcoal Black zur Auswahl.

Das Liquid Leap+ besitzt einen 1-Zoll OLED-Touchscreen. Das Armband zeichnet die zurückgelegten Schritte und verbrauchten Kalorien auf und eignet sich somit als Fitness-Tracker. Aber auch der Musikplayer auf dem Smartphone kann mit dem Leap gesteuert werden. Sorgen um Regen oder Schweiß muss man sich keinen machen, denn das Acer Liquid Leap+ ist nach IPX7 Standard dagegen gewappnet.

Benachrichtigungen können ebenfalls angezeigt werden, so bleibt man was E-Mails, SMS, Termine oder aktuelle Nachrichen angeht stehts informiert. Das zu koppelnde Smartphone benötigt lediglich die Acer Leap Manager App und Bluetooth 4.0 LE als Gerätestandard. Das Acer Liquid Leap+ soll noch im März für 79 Euro in Deutschland erhältlich sein.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.