1. Startseite
  2. News
  3. Video: HTC One M9 im Hands On & Erste Eindrücke vom MWC 2015

Video: HTC One M9 im Hands On & Erste Eindrücke vom MWC 2015 (Bild 1 von 1)Bildquelle: notebookinfo.de | rk
Fotogalerie (1)
Das neue Flaggschiff: Ob sich die leichten Verbesserungen im Vergleich zum Vorgänger auszahlen? Wir finden es heraus.

Am Sonntag viel der Vorhang für das HTC One M9 während des MWC 2015, der größten IT-Messe zum Thema Smartphones, Tablets und Gadgets. Das Google Android 5.0 Lollipop Smartphone setzt auf einen 5 Zoll Bildschirm mit bekannter Full-HD-Auflösung und IPS-Technik.


Unter der Haube werkelt ein neuer, leistungsstarker Qualcomm Snapdragon 810 Prozessor mit acht Kernen (Octa Core) und einer Taktrate von 2 GHz. Hinzu kommen satte 3 GB Arbeitsspeicher und ein interner Flash-Speicher von 32 GB. Wer eine MicroSD-Karte nutzt, kann zusätzlich maximal 128 GB Speicherplatz schaffen. Die Hauptkamera kommt mit 20 Megapixel BSI-Sensor und an der Front arbeitet die ältere Ultrapixel-Kamera. Auch im HTC One M9 setzt der taiwanesische Hersteller mit seinen frontal ausgerichteten BoomSound Lautsprechern auf bekannte Komponenten. Mit an Bord sind weiterhin WLAN-ac, Bluetooth 4.0, NFC und 4G LTE.

Im Laufe dieses Monats werden wir euch in einem ausführlichen Testbericht die Vor- und Nachteile des neuen HTC Smartphones aufzeigen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.